Endlich Dauerkarte!

Dauerkarte FC St. Pauli
+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

Es war jahrelang schlicht unmöglich, eine Dauerkarte zu ergattern. Als Mitglied stand man in der Bundesliga-Saison schon mal mit 400 frierenden Genoss_innen um fünf Uhr morgens in der Schlange am Kartencenter, um drei Karten für Heimspiele zu erstehen (im wahrsten Sinne des Wortes). Das ist nun vorbei: seit dieser Woche habe ich eine Dauerkarte des FC S. Pauli für die Gegengerade, Block C; Hurrah! Continue reading

+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

“Führungsmacht ist erschüttert” – was disruptive Entwicklungen im Management mit der Führung von Fußballvereinen zu tun hat?!

Flutlicht
+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

Hoch vernetzte, nicht-lineare Systeme mit einer kreisenden Erregung neigen dazu, sich selbst aufzuschaukeln – Entwicklungen werden nicht mehr vorhersehbar; wer dabei jetzt an unseren magischen FC denkt, der liegt gar nicht so falsch.

Heute hat der Aufsichtsrat erklärt, weswegen er Oke Göttlich zum designierten Nachfolger für Stefan Orth ernannt hat – und die Fähigkeit “aktiv” und emphatisch auf Resonanzen in dem System FC St. Pauli zu reagieren, sei seine Stärke – und entspricht den Herausforderungen, die Prof. Peter Kruse an Führung in hoch vernetzten Systemen stellt: ANSEHEN und LERNEN!

Kultur und Werte sind ein Lebewesen und kein Stein.
“Sie können da keinen Stein hinlegen und sagen; das sind jetzt meine Werte”

+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

Stefan Orth ist #forth

PK Demission von Stefan Orth
+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

Der Presseraum des FC St. Pauli in der Haupttribüne des Millerntor ist gut gefüllt, als Stefan Orth neben Mediendirektor Christoph Pieper auf dem Podium Platz nimmt. Neben Pressevertretern sind auch Reporter von Fanmagazinen und der Fanbeauftragte vor Ort; die Kollegen von Stefan Orth, Bernd Spieß, Tjark Woydt, Jens Duve und Gernot Stenger sitzen abseits und tragen gute Laune zur Schau, als Stefan Orth gefasst und sichtlich auch angefasst zwei Neuigkeiten vermeldet: Continue reading

+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

Fehlfarben #FCSP

+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

#nofilter

20140626-143109-52269128.jpg

+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

Karma? Ich habe hummel zu ihren Produktionsstandards befragt: keine Antwort!

Hummel x FC St. Pauli - via Hummel.dk
+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

Der Bohei um das neue hummel Trikot des FC St. Pauli war enorm; und das Ergebnis gelungen – vom Style edgy und mit der Superhelden-Analogie sehr “St. Pauli like” – doch wie steht es bei hummel mit den inneren Werten?, wie und unter welchen Bedingungen werden die FCSP-Trikots produziert?

20140625-111627-40587737.jpg

Diese Frage stellte ich dem Pressekontakt von hummel-Chef Stadil vor über einer Woche – hakte nochmal beim FC St. Pauli Marketing nach: keine Reaktion!

Continue reading

+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

Back to the roots: Fabian Boll wird Co-Trainer der FC St. Pauli Amateure

Poster Fabian Boll
+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

Eigentlich waren sich alle Seiten schon nach der Ankündigung Bollers, mit dem Profifußball zum Ende der letzten Saison aufzuhören, einig: Fabian Boll soll eine wichtige Rolle spielen in unserem Verein – nur wie genau, darum wurde lange ein Geheimnis gemacht. Ich kann mir vorstellen, dass das auch damit zu tun hat, dass unser Präsidium sehr genau darauf achten musste, das Gefüge von Ehrenamtlichen und prekär Bezahlten in eine harmonische Gleichung zu bringen, mit den Ansprüchen, die aus einer Profikarriere eben so überbleiben. Es ist ein Verdienst aller Beteiligten, dass man sich – nach außen – so unaufgeregt viel Zeit genommen hat; so ist zu erwarten, dass die Ernennung von Fabian Boll zu Thomas Meggles Co-Trainer auf einem großen Konsens fußt und das fragile Geflecht in unseren Amateurabteilungen nicht beschädigt. Continue reading

+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

“Wir nehmen uns soviel Sterne, wie wir brauchen” – Bohei um das neue FC St. Pauli Trikot

Trikot
+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

Wenn Leguane nicht nur Teiche bevölkern, sondern auch Titelseiten von Boulevardmedien, dann ist Sommer. Für Fußballvereine beginnt die einzige Phase in der Saison, die man “beschaulich” nennen kann; der Pulverdamof der letzten Saison hat sich verzogen, die Spieler brutzeln in der Urlaubssonne und das Transferkarussell dreht sich noch dösig in der schwülen Junihitze. Nun ist Raum da für die Nebensächlichkeiten der schönsten Nebensache: beispielsweise das neue Trikot 2014/2015. Continue reading

+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

“Für immer Derbysieger” – oder R.I.P. hsv e. V.

HSV 0:1 Sankt Pauli - Derbysieger 2011
+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone

Irgendwie ist der Bundesliga-Dino doch noch vom Antlitz der Bundesliga gerottet worden; also zumindest der HSV e.V., denn der spielt nächste Saison nicht mehr in der Bundesliga, sondern ein Team der hsv AG. So fröhlich ist auch noch kein Fossil aus seiner Tradition gejohlt worden, wie der hsv heute im ehemaligen Volkspark, AOL-Arena, oder wie das jetzt heisst.

Soll mir eigentlich egal sein, aber die Ausrottung der Profiabteilung in professionelle Strukturen hat einen enormen Nebeneffekt: Der FC St. Pauli bleibt gegen den HSV auf ewig Derbysieger, also die Nummer eins der Stadt!

Wie die Spiele gegen die neue Kühne hsv AG ausgehen werden, vermag noch niemand zu sagen; vielleicht gewinnen wir ja das eine oder andere Derby gegen das Hoffenheim des Nordens – ist aber auch irgendwie nicht mehr so spannend, wie damals … ;)

Dazke an Autohof St. Pauli für das Erinnern …

+1Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestFlattr the authorEmail this to someone