Feedback ist des Bloggers Antrieb

Ich bin ein wenig gerührt. Heute bekam ich eine Nachricht auf Facebook von einer Leserin, die mich sehr gefreut hat:

Moin!
Ich möchte mich einfach mal bedanken, für regelmäßige und unermüdliche Berichterstattung rund um den FC St.Pauli.

Herzlichen Dank sagt Y.

Das steckt im englischen „Feedback“ ja mit drin, das sich ernähren, den Antrieb, den man als Blogger braucht. Danke, und wenn nur ein paar von euch so denken, dass sich das hier ein wenig lohnt, dann bin ich mehr als zufrieden.

Übrigens, sind wir bei Facebook inzwischen über 14.600 ;))

Facebook Fans St. Pauli Nu
Sankt Pauli NU
Dieses Blog schreibt seit zehn Jahren über den Stadtteil St. Pauli und seinen magischen Fußballclub. Meinungen, News und Geschichten von der Reeperbahn und aus dem Millerntor. Auch als Podcast. Wir stemmen dieses Blog privat und freuen uns über Deine Unterstützung in Form einer monatlichen Spende (im Gegenwert eines Galao in der Schanze ;)