Fans drücken die Daumen: die Weltkarte der FC St. Pauli Supporter

Was haben Twistringen im Landkreis Diepholz, Polling in Österreich und Magherafelt in Nordirland gemeinsam? Hier überall gibt es St. Pauli Fans, die ihrem Klub ganz fest die Daumen drücken, mit ihrem Support den Spielern des FC St. Pauli Mut machen wollen für die beiden entscheidenden Heimspiele am Millerntor (kommenden Sonnabend um 13:00 gegen Greuther Fürth und die Arminia aus Bielefeld am 6. Mai um 15:30 Uhr).

Wo supported ihr St. Pauli?

Die Idee dazu hatte Harald W., der einen St. Pauli Blog und eine Community auf Facebook betreibt. Ein Zeichen will er setzen, nach all dem Motzen, und ruft via Facebook Beitrag alle St. Pauli Fans weltweit dazu auf, anzugeben von wo aus sie die Boys in Brown unterstützen.

Eine Weltkarte des Daumendrückens

Inzwischen sind beeindruckend viele Kommentare und kuriose Orte auf der ganzen Welt unter dem Posting zusammen gekommen. W. hat inzwischen aus den vielen Einsendungen eine interaktive Karte erstellt, auf der sich die Kiezkicker gerne anschauen können, in wie vielen Metropolen, abgelegenen Gegenden und wo nebenan ihre Unterstützer wohnen und sie unaufhörlich nach vorne peitschen – auch wenn sie nicht im Stadion sein können.

Wenn das keine Motivaion ist? Und minütlich werden es mehr.

Sankt Pauli NU
Dieses Blog schreibt seit zehn Jahren über den Stadtteil St. Pauli und seinen magischen Fußballclub. Meinungen, News und Geschichten von der Reeperbahn und aus dem Millerntor. Auch als Podcast. Wir stemmen dieses Blog privat und freuen uns über Deine Unterstützung in Form einer monatlichen Spende (im Gegenwert eines Galao in der Schanze ;)

Kommentare sind geschlossen