Wie Stefan Orth, nur in bunt und wuchtig

„Ich bin nicht bunt, ich bin nicht schrill. Ich bin ich. Ich stehe für Ruhe, Kontinuität und Besonnenheit.“
Stefan Orth,
zum Antritt seiner Präsidentschaft beim FC St. Pauli ggü BILD.

Ich möchte eine Präsidentin.
Ich möchte es bunt.
Und laut muss eine Präsidentin auch mal werden können.
Und auch Angela Merkel steht für Ruhe und Kontinuität … puuh. Also bitte weniger davon.
Ok, Besonnen sollte sie sein.

Vorschläge?

Sankt Pauli NU
Dieses Blog schreibt seit zehn Jahren über den Stadtteil St. Pauli und seinen magischen Fußballclub. Meinungen, News und Geschichten von der Reeperbahn und aus dem Millerntor. Auch als Podcast. Wir stemmen dieses Blog privat und freuen uns über Deine Unterstützung in Form einer monatlichen Spende (im Gegenwert eines Galao in der Schanze ;)

Kommentare sind geschlossen.