Supporters in action

Der FC St. Pauli hat eine lebendige Fanschaft, die sich seit den frühen 80er Jahren in vielfältigen Formen engagiert. Im Verein vor allem in Form der Arm (Abteilung Fördernder Mitglieder) und des Fanladen Sankt Pauli (übrigens einem Fanprojekt mit dem HSV zusammen ;)

Fanclubsprecherrat, Ultra Sankt Pauli und deren Derivate, wie die New Kids St. Pauli sowie eine Blogszene, wie dem Übersteiger Blog, Metalust oder Magischer FC. Es wird viel diskutiert, Banner gemalt und demonstriert … hier in dieser Rubrik soll es um diese Diskurse innerhalb der Fanschaft des FC St. Pauli gehen:

SpOn über die Fan-Proteste gegen die DFL Anstosszeiten

Bemerkenswert fanfern, die Zitate der Verbandsleute. Bemerkenswert spalterisch, die Unterteilung von Fans vor dem TV und im Stadion. Das Ende ist lesenswert, zeigt es doch, dass es eben um Kultur geht, wenn wir über lebendigen Fussball sprechen: Philipp Markhardt von „Pro Fans“ formuliert eine ganz andere Prioritätensetzung: „Der Fußball lebt von den Emotionen. Die englische …

SpOn über die Fan-Proteste gegen die DFL Anstosszeiten Weiterlesen »

Die Welt: Paulianer führen Deutschland weiten Protest an

Welt.de über die Fanini der Sozialromantiker, das Sommerloch und den Protest gegen die Anstosszeiten der DFL ab 2009: Ab der Saison 2009/10 blieben den Fans in dem Fall gerade einmal noch 22 Minuten, um in Freiburg an das andere Ende der Stadt zu gelangen und die Sicherheitskontrollen am Stadioneingang zu passieren. Immerhin: Wer am Sonnabend …

Die Welt: Paulianer führen Deutschland weiten Protest an Weiterlesen »

Autofahnen

Sie sind wieder da, sie wehen wieder. Die Deutschlandfahne am Opel, Mazda und VW Polo. Hier in der harmonischen Doppelausführung. Derzeit für wenige Euro in Massen bei Budni zu kriegen