Kategorie Visit St. Pauli

#Gefahreninseln

Nach Neuwerk hat die Stadt Hamburg weitere Inseln der Mordsee abgetrotzt: Mörkenholm, Davidswerder und Lerchenoog ?#?Gefahreninseln? „Das seit Sonnabend geltende Gefahrengebiet für St. Pauli und die Sternschanze wird einer seiner bisherigen Größe aufgehoben. Stattdessen sollen um drei Wachen “Gefahreninseln” bestehen…

Ab morgen Früh: St. Pauli wird Gefahrengebiet

Die Polizei Hamburg verhängt als Konsequenz aus den Angriffen auf die Davidwache eine Art „Ausgehsperre für Bürgerrechte“ in Form eines Gefahrengebietes über St. Pauli, der Schanze und Altona: Hamburg (ots) – Zeit: 04.01.2014, ab 06:00 Uhr, lageabhängig bis auf Weiteres…

Senator Neumanns Unrecht #lampedusaHH

„Nach allem, was wir wissen, ist unwahrscheinlich, dass die Männer in Deutschland bleiben können, weil sie bereits in Italien Zuflucht gefunden und dort humanitäre Aufenthaltstitel und eine Arbeitserlaubnis erhalten haben.“, Senator M. Neumann. Dieser Passus ist ja keine Conclusio, sondern…

Gegen-Gerade

Etwas mehr als 24 Stunden vor dem Spiel gegen Sandhausen liegt das Millerntor friedlich in der Herbstsonne. Auf der Süd machen eine Handvoll Frauen Gymnastik und auf der Haupt präsentieren sich zukünftige Arbeitgeber jungen Talenten (Online Karrieretag im Ballsaal). Die…

WE need help! #Lampedusa

Es herrscht Wut auf St. Pauli, über die repressive und rassistische Politik dieses SPD-Senates um Olaf Schillz und seinen Exekutanten Michael Neumann, und als dringendstes bleibt die Erkenntnis: die Menschen der Gruppe Lampedusa brauchen unseren Hilfe. Wie kann ich helfen?…

MOLOTOW MUSS BLEIBEN

MOLOTOW eröffnet 1990 gekündigt zum 30.06.2014 MOLOTOW MUSS BLEIBEN Das Molotow auf der Reeperbahn gehört zu meiner Sankt-Paulianer-Werdung dazu, wie das Millerntor, der Dixi im Funky Fuß, das Bendula, Onkel Otto, das Mary Lou’s, Schmidts‘ Theater, das schwitzen im Soul…

Sankt Pauli Selber Sehen (Foto-Projekt)

Frei nach dem alten Punk-Motto St. Pauli selber machen ruft die GWA St. Pauli zur Einsendung der eigenen Sicht auf den Alltag, das Besondere, das Profane, das Schöne und Bemerkenswerte unseres Stadtteils auf: „St. Pauli selber sehen“ möchte bis zum…

Frühlingsgefühle auf St. Pauli

Der Frühling übt. Knapp 8 Grad Celsius und Sonne satt am Park Fiction lassen die Hamburger frohlocken. Der Stadtteil japst auf, nur raus auf die Strasse. Der Hipster-Hügel füllt sich, es riecht nach Dope und Hunde-AA. Gesicht in die Sonne…

Frech-Tagger

Das kann man durchaus frech nennen, das taggen von Wänden an der Altonaer Seite der Elbe, nicht weit weg vom magischen Stadtteil. Sicher, ganz bis nach St. Pauli haben sie sich nicht getraut, immerhin, aber dieses Graffiti kreativ zu etwas…

Protestfahrt mit der U4

Nu wolln wi wohl seiln, ick sech datsche nur, To my Hooday, Rund Kap Hoorn un wedder retour… Der HVV-Weihnachtsmann hat Hamburg schon jetzt reich beschenkt: Die neue U4 ist da und das muss gebührend gefeiert werden. Bereits seit 1974…

St. Pauli Beach

Alle sechs Stunden erscheint er. Nach einer Weile ist sein Sand soweit getrocknet vom Südwestwind, dass er sonnengelb scheint. Die Wellen der Elbe brechen sich an seinem flach ansteigenden Sand – Der Strand von Sankt Pauli.