Kategorie Visit St. Pauli

Farewell Raval

Ich habe in meinem Leben schon viele gute Labskaus gegessen, an das von meiner Großmutter kam nur die Crew im Raval heran. Ich habe das Raval erst ziemlich spät für mich entdeckt, meist mittags. Nun soll das Raval Mitte November…

St. Pauli – Augenblicke sind keine Visionen

Vision: »Vor unserer Haustür wachsen die Tanzenden Türme, die hoffentlich nicht nur äußerlich tanzen, sondern auch mit Leben gefüllt werden. Einem Leben, das sich auf dem ehemaligen Brauereigelände ganz erstaunlich positiv entwickelt hat. Trotz ärgerlichem Büroleerstand. Und mögliche Baustellen gibt…

Saikou für Hamburg #Abschiebung verhindern!

MACHT EINGABEN! (Petitionen) – Abschiebung von Saikou C. verhindern: Das Hamburger Abendblatt macht in regelmäßiger Folge Fälle von drohenden Abschiebungen groß-öffentlich, die von Kate Amayo (2010), Yesim (2006) und Samir (2011) konnten verhindert werden – viele viele andere nicht. Ein…

St. Pauli von oben #Foto

Die Bernhard-Nocht-Straße ist auf ihrem oberen Teil nahezu vollständig gentrifiziert. Luxus-Hotels, wie das Empire Riverside und das Hotel Hafen Hamburg beherbergen die wohlbegüterten Besucher des Hamburger Szene-Stadtteils. Von oben sieht man ganz gut, wie sich die Anlagevermögen von Immobilien-Hedgefonds durch…

Respekt

In einer Werbeagentur auf der Schanze gegen Rechts und Rassismus zu sein ist relativ einfach, oberflächlich betrachtet (wie schwer das für Angehörige der Dominanzgruppen ist, das wirklich durchzuziehen ist eine andere Frage). Richtig schwer, seine Ideale, unsere Leitideen durchzuziehen ist…

#FCSP – Das Ende eines Zyklus

Ein Jahr wie ein Jahrhundert. Am 15.5.2011 wurde der FC St. Pauli 101 Jahre alt, es endete ein turbulentes Jahrhundertjahr. Die Messe ist gelesen und Aufstieg und Abstieg innert eines Jahres auch irgendwie eine Leistung. Mutti Mutti mir gehts gut,…

Sankt Pauli Sommerfest

Der Abstieg ist geschafft und der Hafengeburtstag gerade so überstanden, da gibt es schon wieder etwas zu feiern: uns selbst. Am 28.5. steigt das St. Pauli Sommerfest auf dem Südkurvenvorplatz von 12-22 Uhr. Von Fans fürs Viertel mit Livemusik, Info-…

Heiliger Geist

Das Heiligengeistfeld hat seinen Namen vom „Hospital zum Heiligen Geist“, einem Klosterkrankenhaus in Hamburg, zu dessen Ländereien das Gebiet (damals Weideland) gehörte. Die älteste bekannte Erwähnung des Namens „Heiligengeistfeld“ stammt von 1497. Zu dieser Zeit reichte das Gebiet bis in…

Corny und die Japaner

Littmann: Japaner gehen anders mit Katastrophen um. Aber nicht nur das, ihre grundsätzliche Einstellung zum Leben ist fatalistischer. Zudem zeigt der Japaner nach Außen weniger Emotion, denn er will das Gesicht nicht verlieren. Komisch, wusste gar nicht, dass Corny auch…

Ist St. Pauli so wie ich es mag?

Was ist St. Pauli? Das ist keine banale Frage nach dem Aufstiegshype und Vorstandshybris. Von der dritten Liga ins Establishment des dt.schen Fußball ist kein Pappenstiel und verführt zum Schulterklopfen. Außerdem wollen die alten Jockels unter uns auch noch was…

Frauentickets zum Aktionstag #Weltfrauentag

Frauen sind am Millerntor häufig anzutreffen, verhältnismäßig. Eigentlich sind es aber viel zu wenige. Zum #Weltfrauentag wäre es doch eine feine Idee, alle Ehrenkarten oder sonstwie vakanten Tickets ausschliesslich an Frauen abzugeben. Das fördert die Vielfalt – und die meisten…

0:1

Ein Wohlfühl-Foto*. Kreide auf Wandfarbe. Aufgenommen zwischen Weinbar und Raval. * und ja, das könnten auch Hannoveraner angebracht haben – ist mir aber wurscht 😉