fbpx

Visit St. Pauli

Respekt

In einer Werbeagentur auf der Schanze gegen Rechts und Rassismus zu sein ist relativ einfach, oberflächlich betrachtet (wie schwer das für Angehörige der Dominanzgruppen ist, das wirklich durchzuziehen ist eine andere Frage). Richtig schwer, seine Ideale, unsere Leitideen durchzuziehen ist es in Umwelten, die teilweise offen und dominant rechts, radikal und rassistisch sind. Hansa-Fans, die …

Respekt Weiterlesen »

Sankt Pauli Sommerfest

Der Abstieg ist geschafft und der Hafengeburtstag gerade so überstanden, da gibt es schon wieder etwas zu feiern: uns selbst. Am 28.5. steigt das St. Pauli Sommerfest auf dem Südkurvenvorplatz von 12-22 Uhr. Von Fans fürs Viertel mit Livemusik, Info- und Aktionsständen, Fanräume-Soli und dem jährlich wiederkehrenden Fanclub-Turnier. Es wird auch einen Cocktailstand von dem …

Sankt Pauli Sommerfest Weiterlesen »

Erster handfester Hinweis auf Brandanschläger-Milieu?

Das ist der erste handfeste Hinweis in der Ermittlungssache Auto-Brandanschläge in Hamburg. Fin Bartels Auto wurde ebenfalls angezündet. Somit konzentriert die Polizei ihre Ermittlungen nun auf das Stellinger Umland und das als militant geltende Pinneberg. „Unterdessen ist der Serie von rätselhaften Brandanschlägen zum ersten Mal ein Prominenter zum Opfer gefallen. In der Nacht zum Donnerstag …

Erster handfester Hinweis auf Brandanschläger-Milieu? Weiterlesen »

Geisterspiel und Hamburger DOM – Spuk unterm Riesenrad?

Es ist vor etwas über einem Jahr gewesen, als ebenfalls am Millerntor ein Spiel unter „Ausschluss“ von Zuschauern stattfinden sollte. Damals war ebenfalls FrühliungsDOM auf dem Heiligengeistfeld. Damals hat man befürchtet, dass sich die „Ausgeschlossenen“ unter dem Riesenrad trotzdem einfinden. In diesem Jahr werden nun wir ausgesperrt, die Einwohner, Anwohner und Innewohner Es ist Frühling …

Geisterspiel und Hamburger DOM – Spuk unterm Riesenrad? Weiterlesen »

Heiliger Geist

Das Heiligengeistfeld hat seinen Namen vom „Hospital zum Heiligen Geist“, einem Klosterkrankenhaus in Hamburg, zu dessen Ländereien das Gebiet (damals Weideland) gehörte. Die älteste bekannte Erwähnung des Namens „Heiligengeistfeld“ stammt von 1497. Zu dieser Zeit reichte das Gebiet bis in die heutige Neustadt, etwa bis zur Straße Kohlhöfen. -Wikipedia

Corny und die Japaner

Littmann: Japaner gehen anders mit Katastrophen um. Aber nicht nur das, ihre grundsätzliche Einstellung zum Leben ist fatalistischer. Zudem zeigt der Japaner nach Außen weniger Emotion, denn er will das Gesicht nicht verlieren. Komisch, wusste gar nicht, dass Corny auch Fachmann für Japaner ist. aus zeit.de

Seilbahn von St. Pauli nach Wilhelmsburg – neue Attraktion oder Unsinn?

Zur Bundesgartenschau soll sie fahren, die Seilbahn von St. Pauli nach Wilhelmsburg. Abfahren soll sie am Millerntorplatz, beim eisernen Kanzler, und dann Touristen über die Station Musicalzelt (König der Löwen) nach Wilhelmsburg bringen. Wenn man hofft, dass Wilhelmsburg diese Gartenschau und die Touristen guttun, dann scheint das fast eine gute Idee zu sein, oder? Oder …

Seilbahn von St. Pauli nach Wilhelmsburg – neue Attraktion oder Unsinn? Weiterlesen »