Sharing is caring…
Obwohl auch das OVG Hamburg den Aufmarsch rechter Hools und Nazis verboten hat, sickern offensichtlich bereits einige der Demoteilnehmer in die Stadt. Passt auf euch auf.
https://mobile.twitter.com/straszenkultur/status/642314433230962688
Nachfolgend ein paar Infos und Accounts, über die ich mich im Laufe des heutigen und morgigen Tages informiere und orientiere.
Hashtags:
Heute: 1109HH
Morgen 1209HH (auch #HH1209)
Info-Twitter: @antifainfo
Radio: FSK 93,0
Tag der Patrioten verhindern
DEMO: das Hamburger Bündnis Gegen Rechts informiert ständig aktualisiert:
-Zurzeit wird mobilisiert für-
Samstag 12. September 2015, 10:00 Uhr
vorerst Hauptbahnhof (Hachmannplatz)

Auf der Demo:
Notfallrufnummer des Ermittlungsausschuss Hamburg: 040 – 432 78 778
Infos rund um das Verhalten auf Demos.
Achtet auf weitere Ankündigungen!

Sollte der Nazi-Hooligan-Aufmarsch verboten werden und ihnen auch keine Kundgebung genehmigt werden – das fordern wir u.a. – wird unsere antifaschistische Demonstration am Hauptbahnhof starten.

Und zum Abschluss – Als eher seltener Gast auf Demos hat sich für mich eine Strategie bewährt: Ich beobachte, was der Graue Block so tut (das sind die älteren Herren unter der grauen großen Flagge) – und wenn die anfangen zu laufen, dann laufe ich auch …