Adieu Pichinot

Häh, dachte ich eben: Pichinot hat doch im ersten Spiel der Saison das Last Minute Tor geschossen – aber das war gar nicht letztes Jahr, sondern noch in der 2. Bundesliga. Kinder wie die Zeit vergeht. Und nun wechselt der Bursche ebenfalls auf Leihbasis – nach Jena.

Der FC St. Pauli hat nach Davidson Drobo-Ampem auch Nils Pichinot bis zum Sommer ausgeliehen. Der 21 Jahre alte Stürmer wechselt mit sofortiger Wirkung zum Drittligisten Carl-Zeiss Jena.

Erik Hauth
Als waschechter St. Paulianer verpasst der passionierte Segler selten Heimspiele und fährt oft auswärts mit. Als Kolumnist schreibt Erik Hauth für Die ZEIT online über den FC St. Pauli. Twitter: @stpauli