Adieu Pliquett

Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern – und nu ging es doch ganz schnell? Bene Pliquett, der einzige Profi-Ultrá der Liga schnürt seine Handschuhe und verlässt den Kiez in Richtung Sturm Graz. Bumm. Nicht überraschend, wenn man sich die Aufstellungen der letzten Spiele und die „Hinweise“ der letzten Monate von Michael Frontzecke anhörte, wenn er über die Perspektiven von Bene oder auch Daube sprach …

FCSP Bene Pliquett Derbysieg Foto

Für immer mit Dir, schnurbärtiger Mann. Komm bald wieder!

via HA

Kommentare 1

  • Ohne weiteren Kommentar: Bene auf seinem Facebook Account

    „Ich liebe Fußball, ich habe jeden Tag Freude daran mich in den Matsch zu schmeißen und deshalb habe ich mich auf Grund der sportlichen Perspektivlosigkeit dazu entschieden eine neue Chance wahr zu nehmen.

    Ich könnte jetzt noch Seiten füllen… aber was soll ich sagen, manchmal sagt ein Bild mehr als alle Worte…

    Danke SANKT PAULI für die bis hierher schönste Zeit meines Lebens!“

%d Bloggern gefällt das: