Captain Fabian Boll injured: 70% Fissure of his intra-articular ligament. Not playing in 2013 :(

It was a shock-moment in the second minute of the away match in Ingolstadt, when Fabian Boll was fouled and badly injured. The MRT shows a 70% fissure of his knee’s intra-articular ligament, which means that Fabain Boll – Captain and fighting #17 – has to recover the rest of this year.

Fabian Boll, FC St. Pauli - Foto: wikicommons, Northside
Fabian Boll, FC St. Pauli – Foto: wikicommons, Northside
„Der FC St. Pauli muss für den Rest der Hinrunde auf Fabian Boll verzichten. Wie eine MRT-Untersuchung in der ENDO-Klinik bei den Mannschaftsärzten Prof. Hauke Mommsen und Dr. Sebastian Schneider am Montagmorgen (30.9.) ergeben hat, zog sich der 34-Jährige im Spiel gegen den FC Ingolstadt einen Innenbandriss im linken Knie zu. Da weitere Bänder in Bolls Knie nicht beschädigt wurden, ist eine konservative Behandlung möglich.“

Fabian Boll is shocked but takes on the challenge. All the best wishes, You’ll Never Walk alone Captain!

Vielen vielen Dank für die schon jetzt angekommenen zahlreichen Genesungswünsche!!
Das tut gut !!!! Zumindest etwas heute…

Zunächst die gute Nachricht:
Kreuzbänder, Knorpel, Meniskus, Außenband in bester Verfassung !

Die schlechte:
Innenband zu mehr als 70% zerfetzt !
Das wird also einige Zeit in der Reha nach sich ziehen.
Schon wieder ! Das haut mich nach den Erfahrungen der letzten Saison gerad echt aus den Latschen !!!
Hoffe aber spätestens zur Rückserie (also nach der Winterpause) wieder dabei zu sein…
Habt also zumindest ihr noch nen schönen Tag… Ich bin für heute erstmal bedient !!!
Aber trotzdem nochmal: DANKE für Eure Unterstützung !!!

#17 (Boller via Facebook)