Davidson Drobo Ampem: Mittelfußbruch

Davidson Drobo-Ampem wird in der Hinrunde nicht mehr zum Einsatz kommen können. Der Abwehrspieler hat sich am Mittwoch im Nachmittagstraining einen Mittelfußanbruch im linken Fuß zugezogen. Der 22-jährige wird einige Wochen ausfallen.

Nach einem Zweikampf schien zunächst alles in Ordnung und Drobo-Ampem trainierte normal weiter. Am Donnerstag kam dann jedoch die erschütternde Nachricht der Mannschaftsärzte Dr. Lütten und Dr. Holz.

Davidson Drobo-Ampem: „Das kommt natürlich zu einem schlechten Zeitpunkt. Wir müssen jetzt abwarten, wie schnell der Anbruch verheilt. Ich fühle mich bei unseren Mannschaftsärzten in guten Händen.“

Quellen: twitter/FCSP.com

Erik Hauth
Als waschechter St. Paulianer verpasst der passionierte Segler selten Heimspiele und fährt oft auswärts mit. Als Kolumnist schreibt Erik Hauth für Die ZEIT online über den FC St. Pauli. Twitter: @stpauli