Derby-Anreise (HSV-FCSP)

Wer trotz der horrenden Ticketpreise und der unwirtlichen Gegend unsere Jungs supporten möchte und sich am Sonntag Mittwoch (16.2.) Abends (um 18:45 Anstoss) zum Derby auf den Weg zur Imtech-Arena an der MVA macht, der sollte folgendes beachten:

– per S-Bahn fährt man am besten via S-Bahn Othmarschen (S1) via Altona bspw. ab Sternschanze – in Othmarschen werdet ihr wohl schon von der Polizei vom Bus-Shuttle gegenüber in Empfang genommen und zum Volkspark begleitet.
– per Auto bitte den Parkplatz Grün ansteuern, der liegt an der Luruper Chaussee (Anfahrt) und wichtig für Gehbehinderte unter euch, wohl von der Entfernung her für euch und auch für HSVer unzumutbar.

Ich persönlich sehe mir das Spiel am Millerntor an – und freue mich diebisch

2 Antworten

  • Frühaufsteher und gesellige Paulianer können sich natürlich auch den Fanclubs und USP bei ihrem Marsch nach Stellingen anschließen:

    „Am Derbytag treffen wir uns um 10 Uhr auf dem Südkurvenvorplatz und machen uns dann alle gemeinsam auf zum Stadtrand. Darauf haben sich alle organisierten Gruppen und der Fanladen geeinigt. Es geht dann über Othmarschen, dort ist das Weitergehn für 12 Uhr geplant, in Richtung Stadion. Kommt alle zur Südkurve, wird sicher ein netter Start in den Tag.“
    http://usp.stpaulifans.de/2011/01/derbymarsch-ab-sudkurve/

  • Danke für die Tipps. Dank Deiner Vermittlung komme ich ja per PKW ins Stadion.

    Einerseits schade, dass ich das Match nicht zusammen mit der Bezugsguppe sehen kann, andererseits möchte ich ein Derby endlich auch mal live erleben (nachdem ich schon die Hinrundenbegegnung verpasst habe). Hoffe, wir sehen uns nach dem Spiel, wenn ich von dort wieder gut wegkomme ;-).

Kommentarfunktion geschlossen