Dortmund nun Derbysiegerbesieger

Nu habe ich das berühmte Westfalenstadion auch mal besucht, und die schwarzgelbe Wand gesehen. Beeindruckend eher die Freundlichkeit in der Stadt und der schnelle Einlass, ansonsten eben ein Stadion, in dem auch nur eine Kurve singt (when they are winning) und die anderen Abwandern kurz vor Spielschluss. Dachte echt, ich wäre beeindruckter.

Durch die Größe des Borrusseums hatten wir einen echt großen Block an Paulianern, die mächtig Stimmung machten und ihren Derbysieg feierten.

Auf dem Rasen hielten unsere Jungs dagegen, sahen aber gegen den meisterlichen Fußball der Kloppoboys keine Schnitte.

Somit wurde der BVB ungefährdet ein Derbysiegerbesieger ;) – selten war mir eine Niederlage aber egaler – vor allem weil sie verdient war.

Volzy, Ralle und Fin warn die besten Feldspieler in Braun – und der wahnsinnige Thomas Kessler hat alleine sechs weitere Treffer verhindert.

Fahren zurück über Hannover und singen uns schon mal ein für das Spiel gegen den kleinen HSV … „we Love Sankt Pauli, fabulous Sankt Pauli ..“