Fabian Boll: „St. Pauli ist für mich die einzige Möglichkeit“ – Midfielder prolongues contract for another two years with FC St. Pauli!

Fabian Boll verlängert – Mittelfeldspieler unterschreibt Vertrag bis 2013

Fabian Boll, FC St. Pauli - Foto: wikicommons, Northside
Der FC St. Pauli hat den Vertrag mit einem seiner Leistungsträger verlängert. Mittelfeldspieler Fabian Boll unterschrieb einen neuen Kontrakt
bis 2013.

„Boller“ kam bereits 2002 zunächst zu den Amateuren des FC St. Pauli, schaffte aber 2003 den Sprung in die erste Mannschaft. Der Mittelfeldspieler wurde bei den Profis zur festen Größe, stieg mit den Braun-Weißen aus der Regionalliga in die 2. Liga und später in die erste Bundesliga auf. In 227 Partien für den FC St. Pauli erzielte er bislang 24 Tore.

Stimmen zur Vertragsverlängerung von Fabian Boll

Sport-Chef Helmut Schulte: „Bei Fabian Boll bin ich mir fast sicher, dass braun-weißes Blut in seinen Adern fließt. Mit seinem bedingungslosen Einsatz auf und neben dem Platz ist er ein Aushängeschild für unseren Club. Eine Verlängerung ist daher eine logische Konsequenz und Selbstverständlichkeit.“

Fabian Boll: „St. Pauli ist für mich die einzige Möglichkeit, daher freue ich mich, dass wir uns so schnell einigen konnten. Ich habe hier noch viel vor, schließlich ist es mein großer Traum, noch einmal hier im fertig gebauten Stadion aufzulaufen. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten eineinhalb Jahre.“

In diesem Sinne ein wohlig warmes ACABAB ans Millerntor. We love YOU!

Sankt Pauli NU
Dieses Blog schreibt seit zehn Jahren über den Stadtteil St. Pauli und seinen magischen Fußballclub. Meinungen, News und Geschichten von der Reeperbahn und aus dem Millerntor. Auch als Podcast. Wir stemmen dieses Blog privat und freuen uns über Deine Unterstützung in Form einer monatlichen Spende (im Gegenwert eines Galao in der Schanze ;)