Fehlt Buchtmann gegen Kiel?

Central Park Beachclub Podcast

Ich gehöre in unserem Podcast Team zu einem der hartnäckigsten Kritiker von Christopher Buchtmann – das kann man sich alles mal in Ruhe anhören – oder in a nutshell: Ich sehe nicht, dass Christopher die Führung der Mannschaft, auf und neben dem Platz, die er selbst auch (von sich) fordert, auch ausfüllt. Es ist kein Wunder, dass Knoll zum Mental Leader wurde, kaum dass er das Trikot der Boys in Brown trägt.

Ohne Buchtmann – das bittere, aber notwendige Experiment

Meldung des FC St. Pauli: Buchtmann fällt gegen Holstein Kiel ggf. aus

Niemand wünscht hier Christopher eine Verletzung und ich wünsche ihm eine schnelle Genesung! Trotzdem ist der Umstand, dass er sich verletzt hat, auch eine Gelegenheit; nämlich zu testen, wie sich die Mannschaft auch ohne den Chef auf dem Platz verhält.

Im letzten Jahr war sein Fehlen schmerzhaft, konnte keiner seiner Kollegen die Lücke schließen. Wenn ich recht habe, dann ist das diese Saison anders; und wenn wir alle viel Glück haben, gibt ausgerechnet das erzwungene Draussenbleiben unserem Ausnahmefußballer den Schub, den er zu einem echten Leader braucht.

In diesem Sinne: alles Gute Christopher! Komm schnell und gesund wieder.

Sankt Pauli NU
Dieses Blog schreibt seit zehn Jahren über den Stadtteil St. Pauli und seinen magischen Fußballclub. Meinungen, News und Geschichten von der Reeperbahn und aus dem Millerntor. Auch als Podcast. Wir stemmen dieses Blog privat und freuen uns über Deine Unterstützung in Form einer monatlichen Spende (im Gegenwert eines Galao in der Schanze ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.