Neuer Schwung bei St. Paulis AFM

Die AFM, St. Paulis Abteilung Fördernder Mitglieder, ist so etwas, wie ein schlafender Riese. Die mitgliederstärkste Abteilung beim FC St. Pauli verwaltet ein Millionenbudget und trotzdem weiß nicht jedes FCSP-Mitglied so recht, was die AFM so tut.

JHV der AFM am 3. Oktober mit neuen Anträgen

Das AFM-Radio, um Schnellsprecher Wolf, kennen die meisten, das Engagement der AFM bei der Jugendarbeit, dem Ausbau des NLZ, des Nachwuchsleistungszentrums, schon weniger. Das soll sich ändern, wurde jüngst in einem Workshop beschlossen. Und das ist gut. Seit Jahren fehlt der AFM – die auch als Gegenstimme gegen das Präsidium gegründet wurde – der passende Konflikt (immerhin kommen weite Teile des Präsidiums und des Aufsichtsrates inzwischen aus unseren Reihen) und neben der Beteiligung am Bau von Sportstätten eine Vision, wie sie ihren kulturellen Auftrag erfüllen will.

Die AFM will offener werden.

Ein erstes Ergebnis der Offenheitsinitiative aus der AFM, die nach meinen Informationen von der Abteilungsleitung unterstützt wird, ist eine „offene Abteilungsleitungssitzung“ angesetzt. Termin: 2. November im AFM Büro in der Gegengerade.

Als Ergebnis unseres AFM-Workshops im Juni möchten wir vermehrt Möglichkeiten zur konkreten Mitarbeit in der AFM anbieten. Zu diesem Zweck wird es zukünftig u.a. „Offene Abteilungsleitungssitzungen“ der AFM geben.

Zur Hauptversammlung der AFM am „Tag der Deutschen Einheit“ haben sich sechs Anträge aus einer im Workshop entstandenen Arbeitsgruppe ergeben, die die Versammlung dieses Jahr zu einer spannenden Angelegenheit machen:

Diese sechs Anträge werden in die Mitgliederversammlung eingebracht. Seit Montag, 25.09.2017 liegen diese zum Einlesen im AFM-Büro aus:

  1. Antrag auf Einführung von regelmäßigen AFM-Themenabenden
  2. Antrag auf Einrichtung eines E-Mail-Verteilers für Mitglieder und Online-Log-in-Bereich
  3. Gründung eines Projektteams für die AFM
  4. Satzungsänderungsantrag zu §4 Mitgliederversammlung – Bereitstellung von Dokumenten zur Mitgliederversammlung
  5. Satzungsänderungsantrag zu §5 Wahl der Abteilungsleitung, Amtszeit, Ausscheiden – Art 2- Wahlprocedere
  6. Satzungsänderungsantrag zu §5 Wahl der Abteilungsleitung, Amtszeit, Ausscheiden – Ende Art 2- Änderung der Wiederwahl

Ich bin am Dienstag leider nicht in HH, würde aber alle Anträge unterstützen. Es kann der AFM nur gut tun, wenn sie digital-öffentlicher wird und der durchaus von mir so wahrgenommene Filz ein wenig neue Impulse bekommt.

Kommentare 3

  • Bin nicht so an den neuen Techniken bzw. den Umgang damit interresiert. Jetzt weiss ich zumindest was Blogger sind bzw. sein können. Wichtigtuer mit Mitteilungsdrang ! Und warum sollen Mitglieder des Vorstandes/Aufsichtsrat nicht aus der AFM kommen ? Und die AFM sollte m.E. auch keine generelle Gegenstimme des Vorstandes/Aufsichtsrates sein sondern nur dann wenn es inhaltliche Meinungsverschiedenheiten gibt ! Dieser Bloc ist für mich miese Meinungsmache , die nach aussen hin unseren Verein eher negativ darstellt … Forza St Pauli Andreas Bischoff

  • Kannst mir ne Vollmacht mitgeben, ich kann jn deinem Sinne abstimmen.
    Sehe das mit dem Filz auch so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.