Derby-Wahnsinn: DoS-Attacke von HSV-Fans zu befürchten

Denial of Service – nennt man eine Internet-Attacke, bei der einer oder mehrere Server versuchen, durch andauernde und koordinierte Anfragen (meist sinnlose) den betroffenen Server so zu überlasten, dass er „normale“ Anfragen nicht mehr ausführen kann.

Zur Vergabe der Auswärtstickets zum Spiel HSV vs FC St. Pauli im Stellinger Volkspark haben Rauten-Fans eben eine solche Attacke vor, wie dieser Facebook-Event vermuten lässt:

Da der FCSTP (sic!) beschlossen hat seinen VVK für deren Away-Spiel bei uns auf steinzeitliche Art zu machen (per E-Mail), hatte ein HSVer die Idee, um 19:10 am besagtem Tag das Postfach des Auswärtsticketings zu überfüllen und die Zecken damit ordentlich zu ärgern.
Dazu einfach um 19:10 am 14.12.2010 eine Mail an auswaertskarten (aet) fcstpauli.com schicken, mit HSV-Bezogenem Inhalt (Nur der HSV o.ä.).
Umso mehr Leute mitmachen, umso mehr werden sich die Zecken ärgern!
Also ladet alle eure Freunde zu dieser Veranstaltung ein!

Sowas.

Sankt Pauli NU
Dieses Blog schreibt seit zehn Jahren über den Stadtteil St. Pauli und seinen magischen Fußballclub. Meinungen, News und Geschichten von der Reeperbahn und aus dem Millerntor. Auch als Podcast. Wir stemmen dieses Blog privat und freuen uns über Deine Unterstützung in Form einer monatlichen Spende (im Gegenwert eines Galao in der Schanze ;)

Kommentare sind geschlossen