Heißer Herbst

Sozialromantische Bewegung gewinnt wieder an Fahrt: Keine Domwache in der Gegengeraden!

Die Fanschaft des FC St. Pauli wird wieder romantisch. Widerstand formiert sich über Kurven und Gruppierungen hinweg. Der Unmut über das Aussitzen des Präsidiums steigt – und der Druck ebenfalls. Man muss kein Prophet sein, um dem Präsidium des FC St. Pauli einen „Heißen Herbst“ zu versprechen … denn am Ende entscheidet die Vollversammlung des FC St. Pauli im November: 600 qm Polizeiwache oder St. Pauli Museum in der Gegengeraden!

Wenn ihr mitmachen, euch zu Wort melden oder Aktionen vorbereiten – oder einfach ins Thema kommen wollt, findet ihr hier eine gute Übersicht der Artikel zum Thema … oder unten bei den verwandten Artikeln: Gegengerade

Wir halten euch natürlich über unsere Infos auf dem Laufenden – und warten geduldig darauf, dass sich Orth, Stenger und Spies mal zu Wort melden …

Sankt Pauli NU
Dieses Blog schreibt seit zehn Jahren über den Stadtteil St. Pauli und seinen magischen Fußballclub. Meinungen, News und Geschichten von der Reeperbahn und aus dem Millerntor. Auch als Podcast. Wir stemmen dieses Blog privat und freuen uns über Deine Unterstützung in Form einer monatlichen Spende (im Gegenwert eines Galao in der Schanze ;)

Kommentare sind geschlossen.