Zwei Spiele Sperre für Fin Bartels

„Für zwei Spiele gesperrt: Fin Bartels
Fin Bartels vom Bundesligisten FC St. Pauli wurde am 4. April 2011 vom DFB-Sportgericht im Einzelrichter-Verfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines rohen Spiels gegen den Gegner mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen der Lizenzligen und einer Geldstrafe in Höhe von 8.000,- Euro belegt. Darüber hinaus ist Bartels bis zum Ablauf der Sperre für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.“
Quelle: DFB
Via: @DerUebersteiger

Weiterlesen: