Farewell Harald Stender

One of the most famous players of the magic „Wunderelf“ has passed this week at the age of 86 years. The FCSP Community cheers a last time for Harald Stender, member since 1933 and active St. Paulian till the end. Farewell YNWA.

// Fcsp.com knows …

Stender, der mit 17 Jahren zur Armee eingezogen wurde, kam nach seiner Rückkehr nach Hamburg 1945 über das Reserveteam in jene Mannschaft des Clubs, die über Jahre als so genannte „Wunderelf“ in der Spitze des deutschen Fußballs mitmischte.

Als einer von drei gebürtigen Hamburgern in der Mannschaft erreichte der kampf- und konditionsstarke rechte Läufer bis Anfang der 1950er Jahre etliche sportliche Höhepunkte: Stadtligameister, 15 Spiele in den Endrunden um die Deutsche Meisterschaft, viermaliger Norddeutscher Vizemeister. 1948 wurde der sympathische Spieler des FC St. Pauli von den Lesern der Hamburger Morgenpost zu Hamburgs beliebtestem Sportler gewählt.