„Als ich elf war, war ich auch schon top drauf. Als ich dann noch mit dem Rauchen aufgehört hab, gings richtig ab“, Ewald Lienen