Die Ballade von Rainer Wendt

Rainer Wendt mag auf St. Pauli keiner. Zu populistisch, zu rechts, zu Fußball-feindlich. Nun steht Rainer Wendt aber selbst im Fokus und nicht nur seine Aussagen, sondern seine offensichtliche Doppelmoral.

Jan Böhmermann hat nach Erdogan Gedicht, nun eine Ballade für den Polizeilobbyisten geschrieben: Video und Lyrics – zum Mitsingen …

Video: Böhmermann Song für Rainer Wendt

Lyrics: Rainer Wendt Song

Wer blökt in jeder Talkshow und in der Neonazipresse,
und vertritt dabei vor allem sein eigenes Interesse?

Wer hält sich für das Sprachrohr der deutschen Polizei,
und wird mit ein paar fast legalen Tricks noch reich dabei?
Wer schimpft gerne auf Moslems und schürt Angst vor Terroristen,
wer hätte gerne Sonderrechte, nur für Polizisten?
und sitzt dabei als Beamter für 50.000 jährlich
im Aufsichtsrat von AXA und findet sich voll ehrlich?

Man flötet im Beamtenbund,
im Polizeipräsidium
es singt die ganze GdP
dieses kleine Lied…

Refrain:
Rainer Wendt, Du bist kein echter Polizist,
Rainer Wendt, weil Du Dir selbst der nächste bist.
Rainer Wendt, Du forderst Rechtsstaat und Moral,
Aber beides ist Dir selber scheißegal.
Rainer Wendt, Du bist ein rechter Populist.
und Du denkst, Du wärst ein echter Polizist.
Rainer Wendt, Du forderst Ordnung und Gesetz.
Aber scheißt drauf wenn’s Dir selber etwas nützt.

 

Text: Jan Böhmermann, ZDF

Weiterlesen:

+1