Free Raif #freeraif

„Sobald ein Denker seine Ideen offenlegt, wird er mit Hunderten von Fatwas konfrontiert, nur weil er es gewagt hat, ein geheiligtes Thema aufzugreifen. Ich fürchte, arabische Denker werden auswandern auf der Suche nach frischer Luft und um dem Schwert der religiösen Autoritäten zu entkommen“

Für solche Zeilen, wie diese oben, wird der Blogger Raif Badawi in Saudi Arabien jede Woche ausgepeitscht. DIE ZEIT nannte das „Hinrichtung auf Raten“. Heute soll es das zweite Mal dazu kommen, dass Raif nach dem Freitagsgebet 50 Peitschenhiebe einstecken muss.

Amnesty International ruft zu Protest ggü den saudischen Vertretungen auf.
#jesuisraif

Facebook Gruppe: Free Raif
image

+1