Weltpokalsiegerbesiegerjubiläum am Millerntor im Knust

Update: Dran denken, wegen der Eiswitterung ist das Spiel FC St. Pauli vs. FC Bayern München ins Knust verlegt worden!

10 Jahre ist das inzwischen her. 2002, am 6.2.2002, um genau zu sein, schlug der magische FC den großkopferten von der Isar sensationell. Die Welt versank damals gerade im beginnenden Kampf gegen den Terror und wir spielten dazu in schwarz.

Am 6.2.2012, genau zehn Jahre danach, feiert der FC St. Pauli sich und seine Helden mit einer Wiederaufführung dieses Spektakels am Millerntor. Public Viewing retard sozusagen.

Anpfiff ist um 20:00 Uhr,
die Südtribüne wird dafür offen sein.

Alle Erlöse dieser außergewöhnlichen Aktion gehen an „Fanräume“, die gemeinnützige Spendeninitiative für selbstverwaltete Fan-Räumlichkeiten im neuen Millerntor-Stadion. Die ARD Fernsehlotterie unterstützt das Event mit einem größeren Betrag. Der Caterer Förde Showconcept nimmt Preise wie vor zehn Jahren.

Der Eintritt beträgt – angelehnt an das historische Datum – 6,02 EUR im Vorverkauf und 7 Euro an der Abendkasse. Tickets sind online erhältlich„, meldet fcstpauli.com