Auswärtssiegerunentschieden

Ok, ich gebe es zu: an den Ausgleich habe ich auch nicht geglaubt. Aber wie die Boys in Brown aufgetreten sind, haette ich ihnen auch eine Niederlage nachgesehen. Das war eine starker Auftritt bei einem starken Gegner!

FC St. Pauli fightet in Bochum

„Klar, ich glaube immer an meine Mannschaft und ich meine auch, dass wir auch nach dem 2:0 noch gut im Spiel waren“; Schulle we love U!

Timo Schulle Schultz
Timo Schultz bei der PK

Transkript:

[00:00:00] moin moin St-Pauli Mitsubishi das war mal was ein Auswärtssieg
[00:00:05] Unentschieden es wäre ein wenig vermessen zu sagen ich hätte mir
[00:00:11] keine Sorgen gemacht nach dem 10 zur Halbzeit aber das war wirklich
[00:00:17] eine andere Nummer als gegen die Dinger aus dem Saarland das war eine
[00:00:24] Mannschaft die versucht hat spielerisch dagegenzuhalten gegen eine
[00:00:28] eingespielte Mannschaft die zum Favoritenkreis gehört diese Saison
[00:00:32] gegen Bochum die zu Hause vor Zuschauern Alter wie muss sich das
[00:00:39] anfühlen nach einem halben Jahr vor Zuschauern zu hönigmann das ist
[00:00:45] schon ein Brett und da musst du mal gegenhalten und da haben unsere
[00:00:52] Jungs finde ich auch schon da hier in der ersten Halbzeit ganz gut
[00:00:58] gehalten vor allem im Sinne von keine langen Bälle einfach mal nach
[00:01:05] vorne sondern die wollten das spielerisch lösen ich finde bezeichnend
[00:01:10] für die erste Halbzeit war das der Boss wieder da ist Christa revoir
[00:01:17] verdammte Hacke geiles Timing geiler Körper und zur Not auch mal da
[00:01:23] rein hauen also mit dem Morast einfach mal den Nacken weg rasieren im
[00:01:30] Mittelfeld sehr schön das hat mir gut gefallen und sein pauli ist
[00:01:37] eben wollen und an ist dadurch angreifbar sein gleichzeitig auf der
[00:01:42] rechten Seite die von Olsson und dem blutjung Kollegen wikov wie die
[00:01:49] sich abgewechselt haben hat mir gut gefallen und ich mein Gott so ist
[00:01:56] das eben denfeld der Ball mal zur falschen Seite und das dreimal
[00:02:02] hintereinander und ja dann macht der Kollege salasar bei 4 gegen 1
[00:02:08] ein dummes Foul und dann macht der Kollege Suhl oder wieder
[00:02:14] ausgesprochen wird ein Tor wohin wenn man wirklich echt extrem
[00:02:20] scheiße aussieht im Grunde genommen das ganze Spiel scheiße aussieht
[00:02:25] bis zu der Minute Wurst drauf ankommt nämlich wo wir den
[00:02:31] Anschlusstreffer erzielen und auf gar keinen Fall hinten noch eine
[00:02:36] rein darf dann ist jemand da dann hält der 23 geile Dinger
[00:02:42] tatsächlich habe ich nach dem 2 zu 0 auch gedacht ehrlich ich muss es
[00:02:50] zugeben das schaffen die nicht mehr und sie haben es trotzdem
[00:02:56] versucht mit spielerischen Mitteln Finn Ole Becker da rechtlich hat
[00:03:01] genau da angeknüpft wo das Lob von Jos Luhukay ihn hingebracht hat
[00:03:07] nämlich in die Spielmacher zentrale also der der hewa ich meine es
[00:03:14] war Kiri und diese wake up Chance in der sich meines war 75 Minuten
[00:03:21] oder so ähnlich das war ziemlich geil also St.
[00:03:26] pauli geiles Ding muss ich sagen dass es zwar einen wunder wunder
[00:03:33] wunderschöne Auswärtssieg Unentschieden.
[00:03:35] Wie man ihn schöner nicht erleben kann zwei Tore von dem der als
[00:03:40] Vorbereiter geholt wurde ich habe noch ich habe im im im Kirchenkampf
[00:03:45] angeguckt und zur Hälfte haben wir auch irgendwie wieder zur Nähe
[00:03:49] Bochum war besser aber wir waren jetzt nicht so viel schlechter also
[00:03:54] vielleicht noch mal eine Schippe drauf vielleicht ein bisschen mehr
[00:03:58] Glück und dann geht da noch was und es ging ja fast und also das
[00:04:04] finde ich einfach war schön das war einfach ein schönes erstes
[00:04:09] Auswärtsspiel obwohl ich es eigentlich gar nicht gucken wollte
[00:04:12] eigentlich hatte ich mit Markus heute telefoniert und gesagt zuerst
[00:04:16] Pauli im Profifußball und muss das sein an Dich lieber zu Altona 93
[00:04:21] und Daten Runde wir bestimmt auch ganz geil geworden aber ja ich bin
[00:04:27] zusammen pauli gegangen und bin bin ehrlich gesagt wegen tauschen
[00:04:31] worden ich hätte auch einen auch eine 21 Niederlage oder auch eine 20
[00:04:36] Niederlage hätte ich ertragen weil die Art und Weise wie St.
[00:04:40] pauli sich gewehrt hat mir imponiert hat ich finde als so junge
[00:04:46] Mannschaft solange die taktische Vorgabe wir wollen spielerisch
[00:04:49] hinten raus spielen bis zum Schluss durchzuziehen das ist schon cool
[00:04:54] also da musst du dann Trainer echt vertrauen dass das der richtige
[00:04:59] Weg ist selbst wenn du 20 hinten liegst boah das fand ich schon
[00:05:05] ziemlich cool und ich fand auch cool wie wie hättet kennen sich auf
[00:05:10] der linken auf unserer linken Seite durch getankt hat buballa hat mir
[00:05:16] gut gefallen Olsson großartiges Spiel zweimal da gewesen wo
[00:05:20] eigentlich in Bochum hätte sein sollen um das Tor zu machen großartig
[00:05:25] also ich bin gerade so ein bisschen im St.
[00:05:29] pauli Himmel wenn ich jetzt ein Bochum wäre würde ich mit euch noch
[00:05:35] durch die Kneipen ziehen und wenn ich das Ding am Stadion gesehen
[00:05:40] hätte würden wir es noch in der Weinbar sitzen und Weißwein trinken
[00:05:45] und darüber spekulieren dass genau dieses Spiel so wichtig ist um
[00:05:50] diese Truppe auf den richtigen Weg zu bringen also ich wünsche euch
[00:05:56] noch eine schöne Nacht egal wo ihr sie verbringt das war eine
[00:06:01] bonusfolge des FC St.
[00:06:03] pauli Pop Podcast liebe Grüße an Christa wie war das war ein schönes
[00:06:08] Spiel auch wenn du den Bock zum zwei zu null gemacht hast meinetwegen
[00:06:14] irgendjemand muss es ja machen salasar genauso schöner Box zum 10
[00:06:18] ansonsten hat mir das alles sehr gut gefallen was ihr außerdem
[00:06:23] gemacht hat es gibt doch dieses meme bei Facebook wo der Mathematik
[00:06:28] Professor so eine Gleichung macht mit Zähnen Gleichungen und am Ende
[00:06:32] baute einen Fehler ein und seine Studenten lachen und er sagt der
[00:06:37] Professor sieht seht ihr so sind wir konditioniert dass wir die
[00:06:42] Fehler sehen aber wir sehen nicht dass derjenige der das gerechnet
[00:06:46] hat neun Mal von 10 richtig gerechnet hat und das ist bei St.
[00:06:52] Pauli eben auch so heute gewesen neun von zehn oder acht von C und
[00:06:59] genauso wann in Ordnung oder Segen ist auch der Punktgewinn in
[00:07:04] Ordnung in Bochum und dass ich habe das so abgefeiert mit den
[00:07:10] Kollegen zusammen und auch so geile Tore so dies reinhämmern in die
[00:07:16] Maschen und Zack und ich will und diese ganze Körpersprache der ganze
[00:07:22] die ganze Spannung einfach weitermachen Maschine St Pauli geiles Ding
[00:07:27] gute Nacht das ganze Stadion beim nächsten Heimspiel hoffentlich
[00:07:32] immerhin paar ich würde mich freuen bis später
Sankt Pauli NU
Wir stemmen dieses Blog privat und freuen uns über Deine Unterstützung in Form einer monatlichen Spende (im Gegenwert eines Galao in der Schanze Bier nach dem Heimsieg ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.