„Macht die Logen auf“ – ein Podcast-Zwischenruf zur Teilöffnung des Millerntor Stadions

Nun ist es amtlich: der FC St. Pauli kann zum ersten Heimspiel der Saison 20/21 das Millerntor für Fans öffnen – zumindest für ca. 2.200.

Mein Podcast Zwischenruf zur Verlosung der Tickets

Heute am Morgen, als die Meldung dann offiziell über die Ticker kam (seit gestern rumorte es ja schon in der aktiven Fanszene deshalb), rief ich Markus an, um zu wissen, ob wir uns bewerben wollten für eine der verlosbaren Tickets für das erste Heimspiel gegen Heidenheim.

„Das ist billiger Ersatz. Ich geh da nicht hin“

„Das ist doch kein Fanerlebnis, wie ich das haben will. Das ist billiger Ersatz. Ich geh da nicht hin“, war seine Antwort.

„Wie läuft denn das?“, wollte er dann doch wissen. 15 EUR kosten die Tickets pauschal, habe ich ihm geantwortet. Unter allen Dauerkarten-Inhaber:innen werden die 2.200 und ein paar Zerquetschte dann verlost.

Infos beim FCSP.

Die Zahl der jetzt zugelassenen Zuschauer*innen ergibt sich aus den Absprachen des Vereins mit den Hamburger Behörden. Wenn alles gut läuft und die pandemische Lage es zulässt, besteht die Möglichkeit, das Konzept anzupassen und das Kontingent zu erhöhen.

Die Auslosung übernimmt das Kartencenter.

Presseabteilung FCSP

Wie steht es um die Plätze für die Behinderten?

In Absprache mit unserer Fanbeauftragten für Menschen mit Behinderung wird festgestellt, wie viele entsprechende Plätze z.B. für Rolli-Fahrer*innen zur Verfügung stehen. Wenn dann entsprechend mehr Menschen mit Behinderung sich auf Tickets bewerben, wird unter ihnen ebenfalls gelost.

Presseabteilung FCSP

Was ist eigentlich mit den Logen?

Soweit ich unterrichtet bin, gelten diese Konditionen nicht für die Logen. Mir wurde berichtet, dass diese eigene Mietverträge und deswegen eine eigene Nutzungsszenarien haben. Ich gehe davon aus, dass bei einer Teilöffnung des Stadions auch die Logen geöffnet werden. Wie wäre es denn, wenn man die eine oder andere Loge instantbesetzt – und diese Karten für diejenigen shanghait, die sich 15 EUR für ein FCSP Heimspiel nicht leisten können … was meint ihr?

2 Kommentare

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge