Kassenrolle rückwärts – St. Pauli Forum geschlossen

Das Kassenrollenwerferthema erhitzt die vorweihnachtlichen Gemüter derart, dass nun die Mods des St. Pauli Forums sich gezwungen sahen, eine Meinungspause zu verordnen:

Es ist nicht selten der Fall, dass Threads das Niveau von Bild-Zeitungs- und Spiegel-Kommentarspalten haben.
Das Niveau dort, ist allerdings nicht unser Maßstab. Zum einen weil dort Profis moderieren, die dafür bezahlt werden, während wir rein ehrenamtlich tätig sind.

Und zum anderen, weil wir einen höheren Anspruch an ein Fanforum des FC St. Pauli haben, der weit über dieses Boulevard-Niveau hinausgeht!

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, das Forum für zwei Tage zu schließen und allen Beteiligten Zeit zum Durchschnaufen und Nachdenken zu geben, in der Hoffnung, dass dies zu einer Rückkehr zu einem sachlichen und respektvollen Diskussionstil im Forum beitragen wird.

Das Moderatorenteam stpauli-forum.de

Imho eine gute Maßnahme. Alle Argumente scheinen ausgetauscht.
Keine weitere Nahrung für die Trolle.

Kommentare 3

  • +1

  • von mir aus sollen sie das unding für immer schliessen.

  • […] Nachtrag: Am 21. Dezember wurde die Kassenrollen-Debatte im Fanforum so hitzig, dass die Betreiber sich zu einer zweitägigen Schließung entschlossen haben. Im Rahmen der Diskussion um den Kassenrollenwurf am Montag ist es wiederholt zu unsachlichen Beiträgen gekommen, die regelmäßig nicht über die persönliche Ebene hinauskommen und manchmal ins Beleidigende abrutschen oder auf allertiefstem populistischen Niveau liegen. (www.stpauli-forum.de; Volltext der Begründung und kurzer Kommentar: SPNU) […]

%d Bloggern gefällt das: