„We Love St. Pauli“-T-Shirt ist Sieger des „Social Shirt“ Contest beim FC St. Pauli

Foto: „Social Shirt“: Der Sieger steht fest!
Entwurf „We love St. Pauli“ von Elisabeth Boßerhoff macht das Rennen

Unter dem Motto „Create your Social Shirt!“ hatte die Fernsehlotterie „Ein Platz an der Sonne“ in Kooperation mit dem Fanladen St. Pauli alle Fans des FC St. Pauli aufgerufen, kreative T-Shirt-Designs zu entwickeln – für den guten Zweck. Der Sieger-Entwurf wird in limitierter Auflage produziert; sämtliche Erlöse aus dem Verkauf gehen an den Fanladen St. Pauli sowie an das von der Fernsehlotterie geförderte Hospiz „Hamburg Leuchtfeuer“.

Über 80 professionelle Entwürfe gingen innerhalb kurzer Zeit ein. „Wir waren überrascht, wie qualitativ hochwertig die Designs waren“, so Christian Kipper, Geschäftsführer der Fernsehlotterie. „Die Resonanz auf diese Aktion von allen Seiten zeigt, dass die Fans des FC St. Pauli ein besonderes Herz für soziale Themen haben.“

Aus allen eingegangenen Entwürfen wählte eine prominente Jury (u.a. mit Fabio Morena, Timo Schultz und Jens Duve) die besten fünf Einsendungen aus. Dann waren die Fans gefragt; sie stimmten per Online-Voting über den Sieger ab.

Von über 2500 abgegebenen Votes entfielen 990 auf das Shirt „We love St. Pauli“ von Elisabeth Boßerhoff aus Steinheim (Westfalen). Ihr Entwurf spielt als Motiv mit der legendären „Fahnen-Pflanzung“ von Deniz Naki in Rostock in der Aufstiegs-Saison 2009/10. „Ich war völlig überrascht, als der Anruf kam und wollte das erst gar nicht glauben“, so die 19-jährige Abiturientin. „Ich freue mich sehr, dass mein T-Shirt-Entwurf nun einem guten Zweck dient.“

Das „Social Shirt“ kostet 19,10 Euro und ist ab Sonntag, dem 11. März, erstmals zu erwerben im FC St. Pauli-Fanshop auf der Reeperbahn. Ab Montag, dem 12. März, ist es dann auch erhältlich im Fanshop in der Südtribüne sowie im Fanladen St. Pauli in der Brigittenstraße.