Diffidati con noi, bedeutet „die Ausgesperrten mit uns“

… und bezeichnet im Fussballkontext die Solidarität mit den Fans die bspw. durch Stadionverbote oder andere Ordnungsmaßnahmen nicht dabei sein können.

Diffidati, die Verwarnten, die Verdächtigten

Ich musste auch googeln, und nun ausgerechnet bei wer-weiss-was bin ich auf die Antwort gestoßen. Nu kann ich kein italienisch, aber weiß genug über die Vorgänge bspw. beim Schweinske Cup, dass Stadionverbote oft willkürlich und wie in unserem speziellen Fall geradezu Unrecht sind.

In diesem Sinne ein solidarisches „Diffidati con noi“ nach Süden.

ps Pinkmacabre hat das passende Merch im Angebot: Diffidati con noi T-Shirts und Hoodies

Diifidati con noi T-Shirt
Diifidati con noi T-Shirt

Erik Hauth
Als waschechter St. Paulianer verpasst der passionierte Segler selten Heimspiele und fährt oft auswärts mit. Als Kolumnist schreibt Erik Hauth für Die ZEIT online über den FC St. Pauli. Twitter: @stpauli