Farewell Hans Apel – YNWA

Hans Apel - Foto
Hans Apel - Foto// wikicommons
Du warst einer der St. Paulianer, die vor dem schwarzen Block schon am Millerntor saßen. Seit 1947.

Du warst zuerst nicht begeistert von den neuen Stadionbewohnern, so wie viele es von Deiner Politik nicht waren. Schnell und dann lange warst und wurdest Du dann aber ein Beispiel dafür, wie man auch als Mitglied des bundesdeutschen und stpaulianschen Establishments denkoffen sein und bleiben kann.

Eine Haltung, die ich vermissen werde.

Hans Apel starb am Dienstag Abend im Alter von 79 Jahren.