FCSP Fans Championsleague-reif

Flattr this!

Platz drei der FANartisch-Tabelle von 11Freunde, das bedeutet europäischer Wettbewerb in der nächsten Saison. Was auch nichts Neues sein dürfte (Stichwort Griechenland, Celtic, UK, New York) – da muss man sich nur mal die Zusammensetzung unserer Facebook-Fanpage ansehen.

Die Bundesliga hatte 2010 Glück mit den beiden Aufsteigern: St. Pauli- und FCK-Fans gehören in jeder Liga zum Leidenschaftlichsten und Besten, was Fußball-Support in Deutschland zu bieten hat, und auch die Aufstiegsfeiern auf St. Pauli und in Kaiserslautern hielten, was Euphorie und Emotionen versprachen. Und was können die engagiertesten Fans und Ultras des FC St. Pauli dafür, dass das Stadion am Millerntor mit dem Umbau auch die young & rich urban Erfolgsfans in die neuen VIP-Logen des gentrifizierten Hamburger Stadtteils spült. Da bleibt der Kuchenblock der Tribüne schon mal länger in der Halbzeitpause, das ist ja im Zweifel nur Fußball, was man da auf den pofreundlich angewärmten Sitzplätzen verpasst.

Die FANartisch-Tabelle 2010:
1. BVB – Borussia Dortmund
2. SGE – Eintracht Frankfurt
3. FC St. Pauli
4. FCK – 1. FC Kaiserslautern
5. HSV – Hamburger SV
6. Effzeh – 1. FC Köln
7. Glubb – 1. FC Nürnberg
8. FSV Mainz 05
9. S04 – FC Schalke 04
10. H96 – Hannover 96
11. BMG – Borussia M’gladbach
12. FCB – FC Bayern München
13. VfB Stuttgart
14. SC Freiburg
15. Werder Bremen
16. Bayer Leverkusen
17. VfL Wolfsburg
18. “1899? – TSG Hoffenheim