Marius Ebbers: „Ich war eine Lichtgestalt!“

Diese Postille ist von einigen im Vereinsumfeld ja schon einmal als BILD unter den St. Pauli Blogs bezeichnet worden – und manchmal verspüre ich echte Lust, diesem Ruf gerecht zu werden: Marius Ebbers, unbestritten eine St. Pauli Ikone, wettert auf Facebook über eine Aussage von Oke Göttlich, die er via BILD rezitiert.

Dabei sollte er wissen, was passiert, wenn man Aussagen aus dem Zusammenhang schält und sie zu einer Headline verdichtet. ;)

12 Gedanken zu „Marius Ebbers: „Ich war eine Lichtgestalt!“

  1. Göttlich möchte scheinbar selbst eine Lichtgestalt sein/werden. Zitate werden heute meist gegengelesen…nur zur Info…
  2. Man muss aber auch nicht immer alles und jeden künstlich aufbauschen und ebenfalls die wahrscheinlich gewollte, wenn auch versteckte Ironie von Ebbe erkennen. Personenkult nein, aber jeder wünscht sich Spieler die sich mit Verein und Umfeld identifizieren, ein gewisser Grad an ‚Glorifizierung‘, ‚Legendenbildung‘ oder wie man es auch nennen mag entsteht dann automatisch. Nichts desto trotz steht das Kollektiv natürlich immer vor der einzelnen Person!

Kommentare sind geschlossen.