≡ Menu

Marius Ebbers: „Ich war eine Lichtgestalt!“

Diese Postille ist von einigen im Vereinsumfeld ja schon einmal als BILD unter den St. Pauli Blogs bezeichnet worden – und manchmal verspüre ich echte Lust, diesem Ruf gerecht zu werden: Marius Ebbers, unbestritten eine St. Pauli Ikone, wettert auf Facebook über eine Aussage von Oke Göttlich, die er via BILD rezitiert.

Dabei sollte er wissen, was passiert, wenn man Aussagen aus dem Zusammenhang schält und sie zu einer Headline verdichtet. ;)

{ 12 comments… add one }
  • Elton 2015/07/11, 16:25

    Göttlich möchte scheinbar selbst eine Lichtgestalt sein/werden. Zitate werden heute meist gegengelesen…nur zur Info…

  • Bernd Winter 2015/07/11, 12:32

    Ebbe wie recht du hast ,danke dir hier an dieser stelle

  • Paul Blan 2015/07/11, 11:19

    Ein Theater ist das ;-)

  • Paul Blan 2015/07/11, 11:19

    Ein Theater ist das ;-)

  • Michael Meier 2015/07/11, 10:15

    Man muss aber auch nicht immer alles und jeden künstlich aufbauschen und ebenfalls die wahrscheinlich gewollte, wenn auch versteckte Ironie von Ebbe erkennen. Personenkult nein, aber jeder wünscht sich Spieler die sich mit Verein und Umfeld identifizieren, ein gewisser Grad an ‚Glorifizierung‘, ‚Legendenbildung‘ oder wie man es auch nennen mag entsteht dann automatisch. Nichts desto trotz steht das Kollektiv natürlich immer vor der einzelnen Person!

    • Paul Blan 2015/07/15, 13:56

      Identifikation und Personenkult sind zwei dinge

  • Martino Abis 2015/07/11, 09:53

    Ach wie schön wäre es wenn ehemalige Spieler mal nichts sagen würden…

  • Thomas Krambeer 2015/07/11, 09:53

    Ab nach Griechenland. Die brauchen dringend Lichtgestalten statt Schattenwirtschaft.

    • Armando Manzoni 2015/07/11, 11:22

      wir haben schon Angie in Europa als Lichtgestalter. schreiben wir NUR über Füssball …..lieber

    • Armando Manzoni 2015/07/11, 11:22

      wir haben schon Angie in Europa als Lichtgestalter. schreiben wir NUR über Füssball …..lieber

    • Armando Manzoni 2015/07/11, 12:33
    • Armando Manzoni 2015/07/11, 12:59

      solidarität mit dem griechischen volk

Leave a Comment