Aktionstag FCSP - Nordkurve

„Olé FC St. PAULI“ – Fangesänge am Millerntor

Fangesänge am Millerntor sind immer kreativ

Der FC St. Pauli und seine Fans sind berühmt für ihre kreative Art, ihren Fußball zu supporten. Das gilt auch und im Besonderen für ihre Fangesänge.

Olé FC Sankt Pauli,
Wir wolln dich siegen sehen.
Die ganze Kurve singt und tanzt für Dich.
Unser Ein und Alles,
Ja wir lieben Dich.
Olé…

Fanarchäologisch älter, aber neuerdings gerne wieder gesungen:

Olé, olé, olé, olé,
Super Hamburg,
Sankt Paulé.

Gerne gesungen bei Auswärtssiegen, wie hier gg 1860 München.

Das Herz von St. Pauli

“Das Herz von St. Pauli,
das ist meine Heimat,
in Hamburg, da bin ich zuhaus’”

Ein Klassiker am Millerntor, der immer vor dem Spiel gesungen wird. Die letzte Strophe auch ohne Unterstützung vom Playback

Wir sind Zecken, asoziale Zecken

Vom Schmähgesang zum Klassiker. „Wir schlafen unter Brücken oder in der Bahnhofsmission“ kann inzwischen jedes Kind mitsingen:

Auswärts-Fangesänge

Zu bestimmten Auswärtsfahrten werden auf den Gegner abgestimmte Gesänge erfunden, wie hier beim Auswärtssieg beim 1. FC Nürnberg:

„Hier im Frankenland, spielen wir euch an die Wand …“

 

Weiterlesen:

4 Antworten

Kommentarfunktion geschlossen