SMS-Support: E-Mail an Sven Brux

Sven Brux laviert im Forum, bugsiert die Leitlinien in graue Zonen und argumentiert mit Beschwerde-E-Mails, mit wenigen Beschwerden nur über die SMS-Schau von blau(de).

Der Übersteiger hat da sehr viel mehr Unwohlsein in der Fanschaft, auch der digitalen, wahrgenommen, und will nun das E-Mailaufkommen dem echten Ausmaß anpassen:

Wer also auch der Meinung ist, seine E-Mail sollte schleunigst noch vorm Weihnachtsfest von fleißigen Engeln zum ach so heiligen Pauli gebracht werden, schreibe bitte eine E-Mail an die folgenden Empfänger:

sven.brux@fcstpauli.com; michael.meeske@fcstpauli.de; philipp.spaeth@ufasports.com (und ggfs. weitere Personen seines Vertrauens, auch frodo@uebersteiger.de ist bspw. eine gültige Adresse, die gelesen wird.)

Meine Mail wird gleich rausgehen und so ungefähr folgenden Inhalt haben:

Lieber Sven,
(Herr Meeske, Herr Späth, dieses für Sie nur zur Info)
Mit Verwunderung habe ich heute Deinen Beitrag im Forum gelesen, dass es nur zehn E-Mails bei Euch zum Thema blau.de gegeben hat. Dies scheint dann ein bedauerliches Versäumnis meinerseits gewesen zu sein, ich möchte hiermit die Zahl auf elf erhöhen, dies passt ja auch besser zu einem Fußballverein. Und auch wenn man es manchmal nicht glaubt, noch immer sind wir so etwas.
Ich denke Du bist im Thema gut drin, daher erspar ich Dir jetzt die Details meines persönlichen Unmuts im Bezug auf die Werbemaßnahme des “Sponsor of the Day” und verweise auf den ÜS-Blog ), der Dir ebenfalls bekannt sein dürfte.
Alternativ möchte ich auch noch die Blogs von pathos93 , KleinerTod oder der BreitSeite (http://block_11_u.beepworld.de/10-11-17.htm) empfehlen, die das Thema ebenfalls aufgreifen, vielleicht haben die ja auch keine E-Mail geschrieben.

Vielleicht finden ja über die Feiertage jetzt nach Deinem Quasi-Aufruf noch ein paar E-Mails den Weg zu Dir und Euch.