fbpx

Andre Schubert

Michael Frontzeck – teures Feigenblatt eines angezählten Präsidiums?

Der Sportetat von Rachid Azzouzi, Sportchef des FC St. Pauli, soll schon vor der Entlassung von André Schubert komplett ausgeschöpft gewesen sein, erschloss sich mir in einem Gespräch mit „gut informierten Kreisen“ vor dem Spiel gegen Aalen. Dann kam die Entlassung von André Schubert, die ich grundsätzlich begrüßt habe, die es aber auch nicht zum …

Michael Frontzeck – teures Feigenblatt eines angezählten Präsidiums? Weiterlesen »

Eine Liste von St. Paulianern, die den FC St. Pauli 2012 verlassen haben

(unsortiert, ungewichtet, unvollständig) Ralph Gunesch Fabio Morena Jan Moritz Lichte (Unser Co-Trainer bisher) Rouwen Hennings Moritz Volz Petar Sliskovic Carsten Rothenbach Charles Takyi Max Kruse Deniz Naki Helmut Schulte Bis auf Max Kruse fällt imho keiner in die Rubrik „sportlich verbessert“ – und André Schubert muss sich fragen lassen, ob das auch an seiner Person …

Eine Liste von St. Paulianern, die den FC St. Pauli 2012 verlassen haben Weiterlesen »

Alternativlos

„Damit habt ihr nicht gerechnet, ne?“, André Schubert bleibt Trainer des FCSP meldet fcstpauli.com und der NDR. Damit werden folgende Dinge offenkundig: – Die BILD feuert bei uns keine Trainer, auch wenn die Berichterstattung lanciert war. – Der FCSP hat keine adäquate Alternative und – kauft sich mit der 2. Chance für André Schubert auch …

Alternativlos Weiterlesen »

Deniz Naki: Aussortiert, hingehalten, abgeschoben

Würde ich als Journalist arbeiten, hätte ich nu zwei Quellen zusammen, denen ich trauen kann, und würde mich zu einem mehr oder minder ernst gemeinten Einerseits-Andererseits in meine Schreibstube setzen. Ich bin aber Blogger, und ich mache mir eine Meinung. Manchmal ändere ich diese sogar. Deniz Naki scheint mir das aktuelle und tragische Opfer einer …

Deniz Naki: Aussortiert, hingehalten, abgeschoben Weiterlesen »

Soll André Schubert wirklich schon wieder gehen?

Viele meiner Kommentatoren, ganze Trollschwärme im Forum haben ihren Schuldigen ausgemacht, André Schubert. Aber wofür soll er denn verantwortlich sein? Für einen Platz unter den Top 25, wie von Schulte gefordert!? Für den Umbruch, der spätestens mit dem Weggang von Lelle und Egi sich einläutete? André Schubert: schwierig. Nee, das ist er nicht. Das was …

Soll André Schubert wirklich schon wieder gehen? Weiterlesen »