Schlagwort «berlin»

Berlinfahrerinnen

Als ich Altona verlasse scheint die Sonne fast warm, es sind gute sechs Grad Celsius, die sich auf dem Bahnsteig gut anfühlen. Ich blinzele in die Sonne und schaue mir die verfallenen Gleisanlagen in Altona an, die bald ein neuer Stadtteil sein werden. Die meisten Stpaulianerinnen sind schon vor einer Stunde los. Ich fahre ihnen …

Liebig 14 – we love you

„Heute gibts hier keine verfickte Pressefreiheit“ – ist das angebliche Zitat eines Polizisten, der Journalisten am Betreten der Sperrzone um das Haus Liebig 14 im Berliner Bezirk Friedrichshain hindert und gerade als Meme durch die sozialen Netze pulsiert. Als dokumentierte Attitude einer Exekutive, die das Eigentum immer noch gegen die Allgemeinheit postiert, anstatt es zu …

„Horror“ (und St. Pauli hat was damit zu tun!)

Mitten im liberalen Berliner Wellnessparadies, dem Weinbergspark, beobachtete ich kürzlich einen kleinen Jungen, der ein afrodeutsches Mädchen mit „Du bist eine Negerin!“ beschimpfte. Und der Vater? Stand daneben in seinem frisch gebügelten FC-St.-Pauli-Kaputzenpulli und las die SZ! Diese Situation war gruseliger als jeder Horrorfilm. Lese ich in der taz — … und wir sollten diskutieren, …