Schlagwort: berlin

Marvin Knoll und der FC St. Pauli – das große Missverständnis

Ich kann mich noch gut an das erste Heimspiel von Marvin Knoll erinnern. Daran, wie seine unbekümmerte Energie überschwänglich unsere Boys in Brown mitriss; eine Mannschaft, der ihre Führungsspieler ausgegangen waren. Christopher Buchtmann, der damals Auserkorene, ist es nie mehr geworden. Mit Marvin hatte man einen willensstarken, sympathischen Kerl, der sich den FC St. Pauli […]

Wehrhaftes Wilhelmsburg #Gentrifizierung

+++ Nachbar_innen wollen Zwangsräumung in Wilhelmsburg verhindern +++ Aufruf zur Blockade am 26. 1. +++ Bauverein Reiherstieg verweigert Dialog +++ Hamburg-Wilhelmsburg, 23. 1. 2015 Am Montag, den 26. Januar soll der Mieter Heiko G. aus seiner Wohnung im Wilhelmsburger Reiherstiegviertel zwangsgeräumt werden. Die Mietrückstände, die zur Kündigung führten, sind längst beglichen. Trotzdem hält die Genossenschaft […]