Schlagwort: Buch

Marvin Knoll und der FC St. Pauli – das große Missverständnis

Ich kann mich noch gut an das erste Heimspiel von Marvin Knoll erinnern. Daran, wie seine unbekümmerte Energie überschwänglich unsere Boys in Brown mitriss; eine Mannschaft, der ihre Führungsspieler ausgegangen waren. Christopher Buchtmann, der damals Auserkorene, ist es nie mehr geworden. Mit Marvin hatte man einen willensstarken, sympathischen Kerl, der sich den FC St. Pauli […]

Warum die Entlassung von Trainer und Sportchef ein fatales Signal ist. #fcsp

Padauz: Der FC St. Pauli entlässt Trainer und Sportchef Die vermeintlichen Gesetze des Profifußballs haben zugeschlagen: der FC St. Pauli hat “die Reißleine” gezogen, “auf den Negativtrend” reagiert und “stellt die Weichen für die Zukunft”. Vor allem will man sicher im Rennen um einen potenziellen Aufstieg “frische Impulse” setzen. BINGO! “Entlässt die Mannschaft jetzt die […]

Rocko Schamonis Roman "Große Freiheit": Zwergkaninchen auf Riesenschultern – ein wohlwollender Verriss

Rocko Schamoni hat einen Roman geschrieben. Ich habe ihn mir durchgelesen – nach “Dorfpunks” das erste Buch von Rocko, das ich ganz durch bekommen habe, ohne es entnervt in die Ecke zu feuern. Dabei mag ich Schamoni, ist er doch ein St. Paulianisches Original, Mitbegründer eines meiner Lieblingsklubs, dem Pudel und umtriebiger Ausprobierer. Das Theaterstück […]

"Sankt Pauli ist für mich der Beginn der Saison" – Vorfreude beim HSV – FCSP Derby-Podcast

Am Dienstag der englischen Woche trafen sich die Hosts des St. Pauli Podcasts mit zwei HSV Fans zum Derby-Podcast. Keine Angst, wir haben uns nicht gegenseitig überfallen, allerdings so angeregt diskutiert, dass nicht aufgefallen ist, dass die Festplatte übergelaufen ist. Trotzdem sind 26 Minuten als Leckerli und Podcast Vorfeude übrig geblieben. Enjoy und ein friedliches aber […]