Schlagwort «Business Seats»

Alternative Vermarktungsformen sind nu gefragt – FC St. Pauli #UFA

Am letzten Heimspielwochenende vor der Winterpause waren vier digital publizierende* Fans und Mitglieder_innen des FCSP zu Gast auf der Geschäftsstelle, um sich mit Gernot Stenger zu treffen, unserem Vizepräsidenten zuständig für Fananliegen. Es ging in dem angenehmen Gespräch, wie alle Beteiligten schilderten, im Wesentlichen um die Inhalte der Verträge, die für die Ausgestaltung des Business-Seat …

Business Seats Haupttribüne, Rückbau 2011 und andere Maßnahmen

Zum Thema „Eventfans„ in den Logen und Business-Seats der Haupttribüne, der lautstarken Kritik des Millerntors daran (via USP, aber auch der gesamten Fanschaft in der Süd, Gegengerade und Nordtribüne, sowie Teile der Haupttribünenblöcke) und der schlimmen Respektseinforderung von Helmut Schulte ist hier und anderswo einiges geschrieben worden. Da hat der Verein wohl tatsächlich ein echtes …

Imageprobleme (2004 vs 2010)

„Wer mit seinem Image solche Gestalten anlockt, hat definitiv ein Imageproblem“ erlese ich mir bei Rene Martens in einem Stück für die taz Nord aus 2004. Zur aktuellen Toleranz-Diskussion auf den Business-Seats eine lohnende Lektüre. p.s. habe heute Herrn Schulte auch noch mal telefonisch mein Mißfallen zu seinem Mopo Interview (Link sei hiermit nachgereicht) ausrichten …

FC St. Pauli – Bitte Absteigen!

Man weiß ja gar nicht mehr, ob das Freunde oder Feinde von Sankt Pauli sind, die sich sowas wünschen? Aber Halt: das ist im Imperativ geschrieben, mit Ausrufezeichen. Das wünschen sich bestimmt nur Liebende so endgültig. Die Bleibenden, die Ausgeschlossenen, nicht nur diejenigen, die ihre morschen weinroten Bänke vermissen, die Klassenkämpfer vielleicht? Gesehen: St. Pauli, …