Schlagwort: Business Seats

Alternative Vermarktungsformen sind nu gefragt – FC St. Pauli #UFA

Am letzten Heimspielwochenende vor der Winterpause waren vier digital publizierende* Fans und Mitglieder_innen des FCSP zu Gast auf der Geschäftsstelle, um sich mit Gernot Stenger zu treffen, unserem Vizepräsidenten zuständig für Fananliegen. Es ging in dem angenehmen Gespräch, wie alle Beteiligten schilderten, im Wesentlichen um die Inhalte der Verträge, die für die Ausgestaltung des Business-Seat […]

JHV des FC St. Pauli im CCH – ein Hauch von Sozialromantik

“Transparenz schafft Vertrauen”, dafür warben im Eingangsbereich des CCH Unterschriftenjäger einer Volksinitiative und Lutz Wöckener und ich hatten denselben Gedanken: Spitzenintro und Motto für diesen Abend, gestern im CCH. Ein Abend, der wie zu erwarten war im Zeichen der Auseinandersetzung der organisierten Fan- und Mitgliederschaft und der Desorganisierten mit dem Präsidium stand. Mangelnde Transparenz, ja […]

AFM Abteilung Fordernder Mitglieder – und Orth schweigt

“Wer fördert, der darf auch fordern”, würde ich die Jahresvollversammlung der AFM (Abteilung Fördernder Mitglieder) zusammenfassen. Alex, der Abteilungsvorsitzende von bald 10.000 Mitgliedern hielt eine wach rüttelnde Rede über die schwierige, bis desolate Zusammenarbeit mit dem Rest des Vereines, vor allem mit den leitenden Angestellten und Geschäftsleitern der Geschäftsstelle. Stefan Orth, Präsident des FC St. […]

3 Mio. Überschuss als Investition in die Seele St. Paulis

3. Mio Euro Überschuss soll der FC St. Pauli laut Mopo erwirtschaftet haben. Geld, das im Wesentlichen aus Mitgliederbeiträgen, Sponsorings, Spielerverkäufen und Business Seat Einnahmen kommen mag. Stefan Orth möchte damit “hanseatisch haushalten” und nicht “rumaasen”, was hamburgisch für Verschwenden steht. Wenn Präsident Stefan Orth sich im Herbst der Mitgliederversammlung stellt, kann er die Hosenträger […]

Biometrische Bierbecher – Fußball als sicherheitspolitisches Labor

23.4.2011 – Hamburg St. Pauli Mehr als drei Wochen sind vergangen, seit am Millerntor an einem Freitagabend das Wort “Anschlag” sich in den Medientenor eingenistet hat, wenn vom deutschen Fussballfan und speziell vom St. Paulianer die Rede ist. Das Spiel gegen Werder Bremen findet dennoch statt, unter außergewöhnlichen Sicherheitsbedingungen. 20.000 Polizisten sind zur Sicherheit der […]

Orthung – Stefan Orths Stellungnahme zu den Sozialromantikern #JollyRouge

“Ich, als Präsident des FC St. Pauli (Pause …)“, so beginnt das Pressestatement und die PK von Stefan Orth nach der beeindruckenden Demonstration für “Bring Back Sankt Pauli” am Millerntor (#JollyRouge). Ich befürchte Schlimmes. Schenke mir noch ein Glas Wein ein, einen Pinot Noir, ein aus roten Trauben gekelterter Weißwein. Der Film hakt, Flimmerkiste halt. […]

Vielheit Sankt Pauli – Diversity Management ist als Vereinsmaxime durchaus tauglich

„At one extreme, diversity can be seen as a means of overcoming injustice – righting wrongs – and at the other as a means of enhancing individual and group contribution to the organization’s goals.“– David Clutterbuck: Establishing and sustaining a formal mentoring programme for working with diversified groups Vielheit ist wettbewerbsentscheidender Faktor geworden in einer […]