Schlagwort: Corny Littmann

Ein schwuler Profifussballer beim FC St. Pauli: Ist der Kiezklub bereit für ein Coming Out?

Rainbow-Flag-Reeperbahn

Wie bereit ist der deutsche Fußball für das Normalste der Welt: einen schwulen Profikicker? Wie bereit ist der FC St. Pauli? Diese immer wiederkehrende Frage wird dieser Tage wieder aktuell. Gerade hatte der Kinofilm „Mario“ Premiere. In diesem greift Regisseur Marcel Gisler diese Thematik auf und schildert eindrucksvoll die Ängste und Probleme eines homosexuellen Profifußballers. Der FC […]

Corny Littmann über Entscheidungen beim FC St. Pauli: 'Das ist keine Basisdemokratie'

Corny Littmann gibt der aktuellen Sonnabendausgabe des Hamburger Abendblatt ein ausführliches Interview, in dem er im Wesentlichen sich selbst lobt und zwei Themen kritisch beleuchtet: das Museum statt Polizeiwache und den Entscheidungsprozess im Verein. Littmann fordert, dass statt 500-1000 Mitglieder vor Ort bei der jährlichen JHV im CCH, alle 20.0000 Mitglieder abstimmen können sollten, ‘bei […]

Den Jolly Roger zurück erobert: der FC St. Pauli siegt im Rechtsstreit mit Vermarkter Upsolut.

Das Urteil des hanseatischen Oberlandesgerichts war so ähnlich erwartet worden, freut dann aber umso mehr: dem FC St. Pauli werden durch das heutige Urteil die Vermarktungsrechte vor allem im Merchandising zur Mitte des nächsten Jahres zurück gegeben, der auf Jahrzehnte festgelegte Merchandisingvertrag damit abgelöst. Ein Vertrag, der auf nicht hinzunehmende Weise die. Notlage des FC […]

Lesen ohne Littmann – Lesetage ohne Atomstrom in der Roten Flora ohne Corny Littmann

Mehr Aufmerksamkeit hätte die Woche Lesen ohne Atomstrom kaum bekommen können. Seit dem Streit zwischen Corny Littmann und dem Plenum der Roten Flora, das den Theatermacher aus Sankt Pauli explizit ausgeladen hatte, und der nun in Hamburger Medien den Disput über St. Paulis Gentrifizierung eine Runde weiter dreht, ist die Protestveranstaltung gegen die Vattenfall Lesetage […]

ESSO-Häuser: Keine Investoren-Veranstaltung am Millerntor!

Was haben ACTA und die Bayrische Hausbau und Corny Littmann gemeinsam? Sie scheuen den öffentlichen Diskurs, möchten lieber alles schön kontrolliert im Hinterzimmerchen ausklüngeln und dann die interessierte und tlw. involvierte und betroffene Öffentlichkeit vor vollendete Tatsachen stellen. Das ist sooo 90er und erregt schon in seiner arroganten Abschottung Widerspruch. Wenn sich dann die Gentrifizierer […]

Laut gegen Rassismus! – Der FC St. Pauli wird offizieller Unterstützer der “Internationalen Wochen gegen Rassismus” in Hamburg vom 16. bis zum 24. März 2012

“Aufstehen gegen Rassismus” ist im politischen Leitbild des FC St. Pauli eine gelernte Übung. Eine allerdings, die immer wieder geübt werden muss, wie das Anlegen von Schwimmwesten auf Kreuzfahrtschiffen. Dabei dürfen wir uns nicht zu sehr erschöpfen in dem Abstand zu anderen Fußballklubs einerseits und dem bekämpfen von offensichtlichen Nazis andererseits. Vielmehr sollen wir St. […]

St. Pauli – Augenblicke sind keine Visionen

Vision: »Vor unserer Haustür wachsen die Tanzenden Türme, die hoffentlich nicht nur äußerlich tanzen, sondern auch mit Leben gefüllt werden. Einem Leben, das sich auf dem ehemaligen Brauereigelände ganz erstaunlich positiv entwickelt hat. Trotz ärgerlichem Büroleerstand. Und mögliche Baustellen gibt es ja viele im Stadtteil – vom Esso-Gelände bis zur ehemaligen Rindermarkthalle. Alles Baustellen, die […]

Viele Köche kommunizieren Brei #FCSP

Der FC St. Pauli will sein Stadion nicht umbenennen. Zumindest nicht sofort, wie Geschäftsleiter Michael Meeske sagt. 2008 stimmten die Mitglieder gegen einen Namensverkauf, die Vereinsführung stoppte Gespräche mit Unternehmen. Aber natürlich werde vereinsintern weiter über einen Verkauf diskutiert, so Meeske. „Noch haben wir nicht zwingend den ökonomischen Druck.“ Meeske (Spon) – via vs “Müssen […]

Was sind die Sozialromantiker des FC St. Pauli? – ein Interview mit 11Freunde

Sozialromantiker, ihr wollt vorerst anonym bleiben, weswegen wir hier auch keine Namen abdrucken. Trotzdem die Frage: Wer sind die »Sozialromantiker«? Die »Sozialromantiker«-Initiative ist eine ungebundene Aktionsgruppe, die sich aus verschiedenen Kräften der Fanszene des FC St.Pauli zusammensetzt und es sich zum Ziel gesetzt hat, den Verein hinsichtlich der fortschreitenden Kommerzialisierung des Profifußballs und deren Auswirkungen […]