Schlagwort «Dauerkarte»

Infos & Preise: FC St. Pauli Dauerkarten 2017/2018

Dauerkarte FCSP

Es gibt kaum ein rareres Gut auf dem Kiez, als FC St. Pauli Dauerkarten. Früher wurden sie vererbt, heute werden zurück gegebene oder nicht verlängerte Dauertickets neu vergeben. St. Pauli Dauerkarten beantragen/verlängern Dauerkarten können beim FC St. Pauli in einer Frist nach dem letzten Spiel der Vorsaison erworben werden.  Der Dauerkartenverkauf 2017/18 für bestehende Dauerkarteninhaber beginnt am Montag …

Warteliste für Dauerkarten beim FC St. Pauli

Neue Dauerkarten / Lüge? Oder einfach ungenau?… fragte magischer FC Blog in seiner umfangreichen Kritik an dem Vergabesystem der Dauerkarten 2013/14. – Lesenswert – und für Fans wie mich interessant, die keine Dauerkarte abbekommen haben. Nun stellt sich die Frage, was gilt, wenn man liest, dass es für die kommende Bundesligasaison „2013/14 keine neuen Dauerkarten …

Verwirrung um den Wechsel auf Sitzplätze der neuen Gegengeraden für Dauerkarteninhaber

Gestern traf ich auf dem Südkurvenvorplatz zum ersten Mal in diesem Jahr auf Teile meiner Bezugsgruppe, die sich anschickten, sich zusammen auf die Gegengerade zu setzen. Das Kartencenter hatte das für den 3.1. an angekündigt, dass sich Dauerkarteninhaber, die auch an der Umfrage im Mai teilgenommen haben, ein „Upgrade“ auf einen Sitzplatz auf der Gegengeraden …

Procedere neue Gegengerade zum ersten Heimspiel gegen Ingolstadt #Millerntor

Am Freitag wird kurzfristig entschieden, ob die neue Gegengerade für 4.000 Personen freigegeben wird (Stehplätze). Sven Brux hat heute im St. Pauli-Forum Einzelheiten zum Procedere erläutert, die ich euch nicht vorenthalten möchte: In a nutshell: Früh kommen: Wer zuerst kommt, steht zuerst. Wer Nord oder Süd stehen mag, rechtzeitig im Kartencenter umtauschen Bei 4.000 eingelassenen …

FC St. Pauli Saisonkarten Südkurve für Drängelopfer, offiziell Härtfälle genannt

… mit Dauerkarte. Der FC St. Pauli macht sein Versprechen wahr und bietet als Ausgleich für das Dauerkarten-Debakel von Ende Februar, wie von Sven Brux seinerzeit angekündigt, einen Ausgleich an. Es war ja bereits spekuliert worden, dass nicht alle, die leer ausgegangen sind, nachträglich eine Karte erhalten. Die jetztige Regelung ist quasi eine Kreuzpeilung zwischen …