Zum Inhalt springen

DFB-Pokal

Ausrutschen ist erlaubt!

Der FC St. Pauli verliert im DFB-Pokal Viertelfinale nach einem kämpferisch und taktisch starken Spiel in Berlin beim Bundesligisten Union 1:2, immerhin Tabellen-Siebter. Bieder und einfallslos spielten die Berliner und hatten in 90 Minuten dem frisch geschwächten FC St. Pauli nicht viel entgegenzusetzen; die Sensation lag nach dem Traumtor des FCSP in der 20. Minute… Weiterlesen »Ausrutschen ist erlaubt!

FC St. Pauli x Borussia Dortmund: Erstklassiger Zweitligist

… bezwingt zweitklassigen Erstligisten Der FC St. Pauli schlägt einen Pokalsieger am Millerntor. Wieder einmal. Und wieder war der Sieg, vor allem das Wie, nicht vorhersehbar. Willi und ich trafen uns um 18:30 im Viertel. Erst einmal stärken und mit Schanzenmagie aufladen. Das geht nirgendwo so gut, wie im griechischen Restaurant Plaka an der Schanzenstrasse,… Weiterlesen »FC St. Pauli x Borussia Dortmund: Erstklassiger Zweitligist

Der 23,5 Mio. Euro HSV-Deal Pokalaus Paulihaus Podcast

„Ich glaub das jetzt nicht“, hast Du das in den letzten Tagen auch öfter gedacht? HSV Deal mit dem Stadiongrund, der Paulihaus Ausverkauf, Marvin Knoll in Engsberg, St. Paulis Pokalpleite und die Angst vor dem grossen Schulle-Irrtum? Das sind unsere Themen, die Markus und ich heute in unserem Podcast besprechen: Links: SUPPORT your local Podcast:… Weiterlesen »Der 23,5 Mio. Euro HSV-Deal Pokalaus Paulihaus Podcast

Blick in die Glaskugel: Wie läuft die Saison 2018/19 beim FC St. Pauli?

Jedes Jahr versuche ich mich vor dem ersten Spiel einer Saison im Wahrsagen und Vorhersehen. manchmal gelingt es mir ganz gut, manchmal liege ich vollkommen daneben. Aber Traditionen soll man pflegen und deswegen wage ich auch vor dem ersten Spiel der neuen Saison einen Blick in die fußballerische Glaskugel. Die Zweiligasaison 2018/19 wird zur Reifeprüfung… Weiterlesen »Blick in die Glaskugel: Wie läuft die Saison 2018/19 beim FC St. Pauli?

Saisonausblick 2017/18: "Scheisse, wir sind Aufstiegsaspirant"

Photo credit: *m22 via VisualHunt / CC BY-NC-SA


„Read my lips“, sagt mir I. am Telefon, „wir steigen dieses Jahr auf“. Puh, denke ich, da war sie wieder, diese Euphorie, die sich am Anfang einer Saison immer einstellt. Genährt durch die beste Rückrunde aller Zeiten und den Umstand, dass der Kader eben dieser Rückrunde zusammen geblieben und fit ist.
Na gut. Aber so einfach wird es nicht.
Wie jedes Jahr, bittet der Übersteiger zum Tanz um die Glaskugel und auch ich werde dieses Jahr wieder von meinem Bloggersessel aus teilnehmen (letztes Mal lag ich ja sowas von richtig ;).
Ich prophezeie, dass dieser Ligadurchlauf noch ausgeglichener wird, als die letzten Jahre schon. Ich sehe dieses Jahr keine zwei Durchmarschierer, keine klaren Abstiegskandidaten. Das bedeutet, dass sich noch wenige Wochen vor Ende der Saison viele Mannschaften Chancen nach oben und Horrorszenarien nach unten ausrechnen können. Der FCSP wird lange oben – vielleicht sogar ganz oben mitspielen. Allerdings, so lese ich es in der Kugel, werden sie kurz vor Ultimo Bammel bekommen. Galoppierende Angst vor der eigenen Courage; „Aufstiegsangst“ habe ich das einmal genannt.

Die Saison 2017/18 des FC St. Pauli in der Glaskugel

  1. Auf welchem Tabellenplatz beendet der FC St.Pauli in dieser Saison?
  2. Wer schießt die meisten Tore für uns in der Liga?
  3. Wie viele Spiele gewinnen wir im DFB-Pokal?
  4. Braunschweig, Bielefeld, Kiel – sechs Spiele – wie viele Punkte für uns?
  5. Wie viele Heimsiege holen wir in der Liga?
  6. Wie viele Tore schießen Sami Allagui und Aziz Bouhaddouz insgesamt in der Liga?
  7. Welchen Platz belegen die 1.Frauen in der Regionalliga Nord?

Weiterlesen »Saisonausblick 2017/18: "Scheisse, wir sind Aufstiegsaspirant"

Ziereis bleibt braunweiss, bis 2019!

Der Königstransfer von Lasse Sobiech im Sommer war schon ein starkes Stück von Sportchef Meggle, dass nun auch der andere Pfeiler der braunweissen Innenverteidigung sich langfristig für den FC St. Pauli entscheidet ist wahnsinnig toll. Seit der Verletzung von Kapitän Gonther, mausert sich Philipp mit Lasse zum Bollwerk; wuchtet alles aus der Luft, was sich… Weiterlesen »Ziereis bleibt braunweiss, bis 2019!

Nun ist es offiziell: Sebastian Schachten verlässt den FC St. Pauli

Schachter hatte es selbst angedeutet nach dem Spiel in Darmstadt – und es hört sich auch in der offiziellen Verlautbarung so an, als wäre er gerne geblieben: Der FC St. Pauli hat sich allerdings für Schnecke Kalla und GEGEN Schachter entschieden: Eine Entscheidung, die auch der sportlichen Situation geschuldet ist und sich bereits ankündigte.Weiterlesen »Nun ist es offiziell: Sebastian Schachten verlässt den FC St. Pauli

Termine: 2. Bundesliga startet am 24. Juli in die Saison 2015/16

Die 2. Bundesliga macht wieder den Anfang: Der 1. Spieltag in der nächsten Saison findet vom 24. bis 27. Juli 2015 statt. Der Rahmenterminkalender 2015/16 wurde nu offiziell vom DFB-Präsidium verabschiedet. Die für den FC St. Pauli wichtigen Eckpunkte der kommenden Saison sind: 2. Bundesliga Saisonbeginn: 24. bis 27. Juli 2015. 19. Spieltag 2. Bundesliga:… Weiterlesen »Termine: 2. Bundesliga startet am 24. Juli in die Saison 2015/16

"I Just can't get enough" – Bengalos

War das Zufall, dass unser Stadionsprecher-Team um Rainer Wulff am Sonnabend Dienstag beim Pokalspiel gegen den BVB aus Dortmund den Song „I just can’t get enough“ gerade dann abspielte, als die Süd ein fulminantes Bengali-Feuerwerk abbrannte? Ich mag die Vorstellung, dass das kein Zufall war, sondern eine feine Solidaritätsnote. Denn die Umsicht, mit der unsere… Weiterlesen »"I Just can't get enough" – Bengalos

"Wir nehmen uns soviel Sterne, wie wir brauchen" – Bohei um das neue FC St. Pauli Trikot

Wenn Leguane nicht nur Teiche bevölkern, sondern auch Titelseiten von Boulevardmedien, dann ist Sommer. Für Fußballvereine beginnt die einzige Phase in der Saison, die man „beschaulich“ nennen kann; der Pulverdamof der letzten Saison hat sich verzogen, die Spieler brutzeln in der Urlaubssonne und das Transferkarussell dreht sich noch dösig in der schwülen Junihitze. Nun ist Raum da für die Nebensächlichkeiten der schönsten Nebensache: beispielsweise das neue Trikot 2014/2015.Weiterlesen »"Wir nehmen uns soviel Sterne, wie wir brauchen" – Bohei um das neue FC St. Pauli Trikot

DFB-Pokal ist uns scheißegal

Da kann keiner was dafür, das ist eben so. St. Pauli verliert im Pokal, wenn es selbst nicht unterklassisch spielt. Da kann weder die NSA was zu, noch Wolfgang Kubicki. Selbst der rotwangige Schiri war nicht schuld. Letzte Minute: Pass von Boll auf Bartels, allein vorm Tor – Hoheluft umsteigen. Und im Bus muss man… Weiterlesen »DFB-Pokal ist uns scheißegal

Noch wenige Stehplatz- und Sitzplatz-Tickets für unser diesjähriges DFB-Pokalspiel bei Preussen Münster …

FCSP.com meldet, dass noch wenige, – ca. 40 Restplatzkarten für das DFB-Pokalspiel übrig sind: Diesjähriger Gegner Preussen Münster 😉 RESTKARTEN FÜR DAS MÜNSTER-SPIEL Kurzfristig ist noch ein geringes Kontingent an Steh- sowie wenigen Sitzplätzen für die Erstrunden-Partie im DFB-Pokal beim SC Preußen Münster am Sonntag (4.8., 18:30 Uhr) frei geworden. Die gut 40 Stehplätze und… Weiterlesen »Noch wenige Stehplatz- und Sitzplatz-Tickets für unser diesjähriges DFB-Pokalspiel bei Preussen Münster …

Meggle coacht U23 – Teil 2 einer neuen Jugendstrategie?

Thomas Meggle wird U23-Cheftrainer Der frisch gebackene Fußballlehrer übernimmt ab Sommer In der kommenden Spielzeit 2013/14 wird Thomas Meggle, der seit dem 1. Juli 2010 Co-Trainer der Lizenz-Mannschaft ist, den Posten als Cheftrainer unserer U23 übernehmen. Im Sommer 2010 hatte Meggle, der insgesamt 184 Partien in der 1. und 2. Bundesliga sowie im DFB-Pokal (45… Weiterlesen »Meggle coacht U23 – Teil 2 einer neuen Jugendstrategie?

Christopher Buchtmann bis 2015 am Millerntor. Der FC St. Pauli verlängert vorzeitig den Vertrag mit dem Mittelfeld-Talent um zwei Jahre.

Buchtmann verlängert bis 2015 Rachid Azzouzi ist ein sehr ruhiger und bescheidener Mensch, so habe ich ihn kurz vor Weihnachten kennengelernt. In etwa so, wie Christoph Buchtmann auf dem Platz wirkt, talentiert, entschlossen aber nicht laut oder extrovertiert. Ich kann mir gut vorstellen, dass Buchti einmal die Nachfolge bspw unseres Flo Bruns antreten kann –… Weiterlesen »Christopher Buchtmann bis 2015 am Millerntor. Der FC St. Pauli verlängert vorzeitig den Vertrag mit dem Mittelfeld-Talent um zwei Jahre.

Parallelwelt Gästeblock

VfB Stuttgart Gästeblock

Manchmal benötigt man eine Niederlage, einen negativen Lauf, um sich seiner zu besinnen und die berühmten Charakter-Eigenschaften, die in den fetten Jahren ein wenig gelitten haben, heraus zu kramen. In Stuttgart haben wir verloren, waren Chancen-los. 0:3 am Ende. Aber das ist nur die eine Wahrheit.
Die andere Wahrheit liegt im besonderen Aufbau des Gästeblocks an diesem Abend. In ihm koppelt sich irgendwann die von euch wahrgenommene Realität von meiner ab. Ein bewusster Vorgang und magisch zugleich.
Anpfiff.Weiterlesen »Parallelwelt Gästeblock

Huch, Pokal

Seit sieben Jahren findet der DFB-Pokal für uns St. Paulianer_innen nur einmal im Jahr statt. Gefühlt ist da der Derbysieg häufiger 🙂 – Heute morgen habe ich mich gefragt, wie ich denn damit umgehen würde, wenn die tatsächlich mit der zweiten Runde nach Hause kommen, die Boys in Brown. Und spätestens seit dem Testspielsieg gegen… Weiterlesen »Huch, Pokal

Online Presseschau zur Pokalpleite beim Chemnitzer FC

„Es ist wie bei ‚Dinner for one‘ – jedes Jahr das Gleiche“, zitiert welt.de Holger Stanislawski mit einem Seufzen. Für seine Mannschaft hatten sich am Sonnabend im Chemnitzer Stadion vor 10 431 Zuschauern diese Probleme aus Gründen der Überheblichkeit und Mangel an Inspiration als nicht lösbar erwiesen. Die Vorfreude in Hamburg auf die Bundesliga ist… Weiterlesen »Online Presseschau zur Pokalpleite beim Chemnitzer FC

Kartenvorverkauf DFB-Pokal 1. Runde gegen den Chemnitzer FC

Seit Freitag, den 16.07.2010 läuft beim FC St. Pauli der Verkauf der Karten für das Erstrundenspiel im DFB-Pokal beim Chemnitzer FC im Stadion an der Gellertstraße (14.08.2010, 15:30 Uhr). Nach Absprache mit dem Chemnitzer FC werden nur Stehplatzkarten angeboten. Karten für Rollstuhlfahrer sind ebenfalls vorrätig. Preise: * Stehplatz normal 12,00 Euro * Stehplatz ermäßigt/Rollstuhlfahrer 6,50… Weiterlesen »Kartenvorverkauf DFB-Pokal 1. Runde gegen den Chemnitzer FC

Oddset-Pokal-Finale am Millerntor

Das Endspiel im Oddset Pokal findet am 26.5.2009 am Millerntor statt. Ab 19:00 Uhr stehen sich Altona 93 und Concordia Hamburg gegenüber und spielen nebenbei auch um den Einzug in die erste DFB-Pokalrunde. via Hafenfussball.