fbpx

Hamburg

Seenotrettung: Macht Hamburg zum „Sicheren Hafen“!

Gegen die systematische Abschottung Europas, zuletzt durch rechte Politiker, wie Italiens Außenminister oder Bayerns Ex-Ministerpräsidenten, regt sich urbaner Widerstand. Hafenstädte gegen rechts Barcelona oder Valencia trotzen dem politischen Mainstream und deklarieren ihre Städte zur »Ciutat Refugi«, zu Städten der Zuflucht, bekennen sich zu einer jahrhundertealten Selbstverständlichkeit: Menschen, die in Seenot waren und meist mit nichts weiter …

Seenotrettung: Macht Hamburg zum „Sicheren Hafen“! Weiterlesen »

„Lieber Frank-Walter Steinmeier“ #OSZEHAM16

Nachdem Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Vorfeld der am 8.12. beginnenden OSZE-Konsultationen die Hamburger Bürger_innen in einer handgeschriebenen Anzeige um Verständnis gebeten hatte, dass ihr Wohnraum durch massenhaft aufgezogene Polizei in Kampfmontur und Panzerung kaum noch betretbar ist, folgt nun die – ebenfalls handschriftliche – Antwort der „Interventionistischen Linken“.

Lieber Frank-Walter Steinmeier #OSZEHH16

In wenigen Tagen kommst Du mit Deinen Außenminister-Homies der „Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit“ (OSZE) in Hamburg zusammen.

Auch wir finden Frieden super und arbeiten gerne mit anderen Menschen zusammen. Aber wie viele andere Hamburger_innen fragen wir uns, wie ihr auf die Idee kommt, dass genau ihr für diesen Frieden steht. Ihr hofiert und unterstützt den Diktator und IS-Unterstützer Erdogan, der mit aus Deutschland gelieferten Waffen einen blutigen Bürgerkrieg gegen die eigene Bevölkerung im Südosten der Türkei führt.

Ihr beratet darüber, wie sich „Schleuserbanden bekämpfen“ lassen, anstatt das einzig Richtige zu tun und mit sofortiger Wirkung das Massensterben im Mittelmeer zu beenden: Mit Fähren für Geflüchtete!

Ihr propagiert das brutale Spardiktat in Griechenland. Ihr repräsentiert die organisierte Traurigkeit einer kapitalistischen Verwertungslogik, den alle Menschen in Europe unterworfen sind.

Ihr seid die Eliten, die Krisenverwalter, die Neoliberalen und die Vergangenheit.

Gegen all das stellen wir uns in Hamburg!

Wir bitten dich daher nicht herzlich um Verständnis für etwaige Proteste – ist uns egal. Wir stehen ein für eine solidarische Gesellschaft mit Wohnraum für Alle, mit einem Recht auf Bewegungsfreiheit. Für die zukünftige Gesellschaft, min der niemand mehr für einen Hungerlohn ausgebeutet word oder vor den Toren der Festung Europa ertrinken muss.

Für euch gibt es daher beim OSZE-Gipfel und im Juli 2017 beim G20-Gipfel keine sprichwörtliche hanseatische Gastfreundschaft.

Wir sehen uns auf der Straße.

Mit kämpferischen Grüßen
Deine
Interventionistische Linke

Interventionistische Linke Brief an Steinmeier OSZE Hamburg

Imagine Hamburg #1209HH

Heute um 12:00 Uhr mittags senden die meisten HHer Radiosender, der HVV in U- und S-Bahnen Imagine von John Lennon als Zeichen gegen Nazihools und Fremdenhass. Nur ein Symbol, sicher. Aber ich liebe ja solche Hippie-Schiete:

Der Hamburger Fremdenfeind lässt hassen #Afd #PEGIDA

Die AfD ist in Hamburg in die Bürgerschaft eingezogen. Das ist schlimm und offenbart obendrein, dass die Fremden- und Menschenfeinde in Hamburg dieselben Ansichten vertreten, wie ihre montagsdemonstrierenden Brüder im Geiste (PEGIDA) in Dresden. Sie sind sich nur zu fein (vielleicht auch zu feige), ihre dunklen Ansichten auf die Straße zu tragen. Stattdessen lassen sie …

Der Hamburger Fremdenfeind lässt hassen #Afd #PEGIDA Weiterlesen »

Abschiebefall Samir: Familie erhält endlich Aufenthaltsgenehmigung

Hamburgs Mühlen mahlen langsam, aber manchmal eben doch in die richtige Richtung. Die Bedrohung der Abschiebung, die Samir und seine Familie so lange quälte – und auch diesen Blog hier beschäftigte – scheint nun gebannt: Die Innenbehörde hat Samir und seiner Familie vier Jahre nach dem Aufschrei in Hamburg, nach Eingang der höchsten Petitions- und …

Abschiebefall Samir: Familie erhält endlich Aufenthaltsgenehmigung Weiterlesen »

Olympia Nein Danke? Sollten wir auf der JHV gegen Hamburgs Olympia-Teilnahme stimmen?

Nun haben wir doch noch einen brisanten Antrag auf der kommenden Mitgliderversammlung zu beschließen, neben der Wahl des Aufsichtsrates und des Präsidiums: soll sich die Mitgliedschaft gegen eine Olympiabewerbung Hamburgs positionieren? Soll der Verein wirklich beauftragt werden sich „o?ffentlichkeitswirksam gegen eine Bewerbung der Stadt Hamburg um die Ausrichtung von Olympischen Sommerspielen“ auszusprechen? Nun gibt es …

Olympia Nein Danke? Sollten wir auf der JHV gegen Hamburgs Olympia-Teilnahme stimmen? Weiterlesen »

Hamburg is for Turists

Ich habe einen Termin in der Stadt, in Hamburg, wie meine Oma früher gesagt hätte. „Die Stadt“ war für sie damals Altona. Dazwischen lag dann St. Pauli, quasi als Puffer, und dann kam ‚Hamburch‘. Nach meinem Termin am Speersort 1 habe ich Hunger vom vielen Sabbeln und versuche einen Burger im „papacurry“ zwischen Petrikrche und …

Hamburg is for Turists Weiterlesen »

Spendenprojekt für #LampedusaHH – Int. Flüchtlingsgipfel auf St. Pauli

INTERNATIONALER FLÜCHTLINGSGIPFEL ST. PAULI „Lampedusa“: Dieses Wort hat die katastrophale Situation vieler Flüchtlinge wieder ins Bewusstsein gebracht. Nicht irgendwo, sondern mitten unter uns, in St. Pauli. Viele Fans leisten hier tagtäglich großartige und unverzichtbare Arbeit. Das ist wenig überraschend — abseits der breiten Öffentlichkeit engagieren sich St. Pauli-Fans schon lange und nicht nur in Deutschland …

Spendenprojekt für #LampedusaHH – Int. Flüchtlingsgipfel auf St. Pauli Weiterlesen »

Hamburg, das Tor zur Welt oder die Festung Europas?

(english version below) Mit Bestürzen beobachten viele von uns, wie mehrere hundert Geflüchtete aus afrikanischen Ländern seit Wochen von der Stadt Hamburg im Stich gelassen werden. Wir, eine Gruppe von Fans des FC St. Pauli, wollen unsere Kräfte sammeln und den Geflüchteten aktiv bei ihrem Kampf für einen sicheren Aufenthalt in Hamburg und ein besseres …

Hamburg, das Tor zur Welt oder die Festung Europas? Weiterlesen »

Heimspiel-Wetterbericht: St. Pauli-Regensburg

2 °C leichter Schnee-Regen Niederschlagsrisiko: 80 % Wind: Ost, 20,4 km/h Das Heimspiel-Wetter für das Millerntor in Hamburg St. Pauli gegen den Jahn aus Regensburg. Und wir haben, nachdem der Frühling diese Woche ein wenig übern durfte, wieder Hamburger Schmuddelwetter angesagt an diesem Heimspielabend unter Flutlicht. Der Osten Wind gibt in Hamborg ja bekanntlich „einen …

Heimspiel-Wetterbericht: St. Pauli-Regensburg Weiterlesen »