Schlagwort «Jolly Roger»

Der Jolly Roger

seit Jahrhunderten das Erkennungszeichen unbeugsamer und freiheitsliebender Menschen. Nicht von ungefähr Leit-Logo des FC St. Pauli und der Name der bekanntesten Fankneipe, dem Jolly Roger an der Budapester Straße.

St. Pauli Hoodie – nu verdient auch der FC St. Pauli

Der Klassiker in schwarz: Totenkopf-Hoodie von St. Pauli Der FC St. Pauli hat seinen Jolly Roger zurück gekauft. Seit 2016 vermarktet der Verein sein Merchandise wieder selbst. Deswegen kaufe ich meine Shirts und Hoodies mit dem Jolly Roger drauf auch wieder vom FC St. Pauli Shop. Ich glaube ich kauf mir für die anbrechende Rückrunde mal wieder …

US-Shop: FC St. Pauli goes USA – because that’s why

ST. PAULI ERÖFFNET US-SHOP Was haben die Proteste in Griechenland gegen das EU-Spardiktat, die Gezipark-Bewegung in Istanbul und eine urige Kneipe in Brooklyn gemeinsam? Überall trägt man den Jolly Roger aus unserem Stadtteil. Der FC St. Pauli und das womit ihn engagierte und extreme Supporter zuhause am Millerntor aufgeladen haben, ist längst ein internationales Phänomen. …

The Jolly Roger is coming home

Auf See und vor Gericht … Upsolut heisst die Firma, die St. Paulis Merchandising Rechte verwertete – nun schon zehn Jahre lang. Vor allem das wertvollste Asset, den Jolly Roger. Corny Littmann hat sich als erster Präsident dagegen gewehrt, Stefan Orth seinen Kampf vor Gericht fortgesetzt und Oke Göttlich nun zu einem Ende gebracht: Upsolut …

Den Jolly Roger zurück erobert: der FC St. Pauli siegt im Rechtsstreit mit Vermarkter Upsolut.

Das Urteil des hanseatischen Oberlandesgerichts war so ähnlich erwartet worden, freut dann aber umso mehr: dem FC St. Pauli werden durch das heutige Urteil die Vermarktungsrechte vor allem im Merchandising zur Mitte des nächsten Jahres zurück gegeben, der auf Jahrzehnte festgelegte Merchandisingvertrag damit abgelöst. Ein Vertrag, der auf nicht hinzunehmende Weise die. Notlage des FC …

Polizei-Gewalt: Zeugen gesucht!

„Madita Lotte“, schreibt im St. Pauli-Forum über die krasse Festnahme, die ihr zwei gebrochene Arme eingebrockt hat und bittet um Meldung, falls es unter euch Zeugen gibt: Titel: Zeugen des Polizeiübergriffes vom 5.2/6.2.2011 gesucht! Guten Tag Guten Tag! Mittlerweile sind die Geschehnisse der Nacht vom 5.2. auf den 6.2. etwas verdaut, nur die Wunden sind …

HSV-Belgrad // St. Pauli schließt die Reihen gegen Nazihooliganismus im Hamburger Fussball und mögliche Polizei-Willkür

„Sollte es diese Verbindung von Roter Stern Belgrad und HSV-Fans tatsächlich geben, so schwappt da tatsächlich eine neue Qualität rechter Agitation inmitten Hamburgs in die Wildwasserarena im Volkspark. Die Angriffe auf die CSD-Parade jüngst haben weltweit für Resonanz und Entsetzen gesorgt, und um so unverständlicher – oder auch nicht – ist es, dass laut Pressemeldung …

Jolly Rouge: Der rote Jolly Roger als Symbol der Freiheit und des Protestes beim FC St. Pauli

Der Fanprotest beim FC St. Pauli am Millerntor hat ein Gefühl: „Sozialromantik“ Der Protest hat einen Namen: „Bring Back St. Pauli“ Nun hat der Protest auch eine Flagge: Den Jolly Roger Rouge. Das soll ab heute unsere Flagge sein. Diese Flagge soll im Kampf um unseren Verein an unsere Seite wehen, unter dieser Flagge wollen …

GAL (Senat) vs Jolly Roger (St. Pauli): „Who the fuck is Katharina Fegebank?“

Der Abend nach dem Pauli-Spiel gegen Dortmund … Katharina Fegebank … bestellt an der Bar Getränke, zahlt -und wird von einer Angestellten gefragt, ob sie die Grünen-Vorsitzende ist. Fegebank bejaht. Was dann passiert, ist seit Tagen Thema Nummer eins im Umfeld des Fanprojekts: Denn Fegebank wird von der Bar-Frau und Gästen erst wüst beschimpft und …