Zum Inhalt springen

Kommentar

Who the fuck ist Colin?

Ich bekomme in letzter Zeit regelmäßig aufgekratzte Mails eines gewissen Colin vom FC St. Pauli. Der Ansprache nach müssen wir dicke Kumpels sein. Ich kann mich aber nicht erinnern mit ihm ein Astra in der Nord oder einen Schieferwein in der Weinbar getrunken zu haben. Deswegen habe ich ihn mal gefragt: Hej Colin, Wer bist… Weiterlesen »Who the fuck ist Colin?

2G am Millerntor – Wenn “Alle oder Keiner” nicht Alle meint

  • von

Zum Heimspiel des FC St. Pauli gegen Ingolstadt wird in der Hansestadt Hamburg das erste Mal die vom Senat ausgeheckte 2G-Regel bei einer Fußball-Großveranstaltung angewandt: Ins Stadion kommen nur Genesene oder Geimpfte. Das sorgt für Diskussionen, auch Unmut, denn statt das ganze Stadion (das ganze Stadion …) zu öffnen , werden die knapp 15.000 zuschauenden… Weiterlesen »2G am Millerntor – Wenn “Alle oder Keiner” nicht Alle meint

Facebook: Alltagsrassismus in St. Paulis Kommentarspalten

Der FC St. Pauli macht in letzter Zeit vieles richtig, nicht nur sportlich. Seine Aktionen gegen Alltagsrassismus sind zu unterstützen, ich tue das – und bin dennoch entsetzt, wie wenig unter den Postings aufgeräumt und gemanagt wird.

FC St. Pauli Facebook Aktion gegen Alltagsrassismus (Screenshot: Facebook)
FC St. Pauli Facebook Aktion gegen Alltagsrassismus (Screenshot: Facebook)

“Alltagsrassismus sind tausende Nadelstiche. Er kann immer und überall passieren. In der Schule, auf der Arbeit, in Behörden oder beim Arzt”, schreibt der FC St. Pauli in diesem Posting bei Facebook, und man möchte ergänzen: “Er kann immer und überall passieren” … oder in Facebook-Kommentaren.

Relativierungen, Mimimi und Whataboutism ohne Community Management

#Triggerwarnung#

Weiterlesen »Facebook: Alltagsrassismus in St. Paulis Kommentarspalten

Diego Maradona und andere Wild Boys (in Brown?)

Diese Woche hält gleich drei Nachrichten parat, über die wir dringend podcasten mussten: der plötzliche Tod von Armando Diego Maradona, die letzte Fussball-Ikone und Volksheld Argentiniens (und Neapels), der magische FCSP auf Platz 17 der 2. Bundesliga und ein coronagerechter Zoom-Call mit der sportlichen Leitung des FC St. Pauli, Schulle und Bornemann. Wild Boys Podcast:… Weiterlesen »Diego Maradona und andere Wild Boys (in Brown?)

Legenden des FC St. Pauli – eine wohlwollende Buchkritik

Hermann Schmidt war lange bevor es Blogs gab ein gewissenhafter Chronist des FC St. Pauli; seine Bücher mit den Schilderungen seiner Erlbenisse auf Auswärtsfahrten habe ich sehr gerne gelesen und sie dann mit meinen eigenen Erinnerungen verglichen. Während seiner Lesungen und durchaus heftigen Diskursen online, bspw. nach der Südkurvenblockade lernten wir uns näher kennen und… Weiterlesen »Legenden des FC St. Pauli – eine wohlwollende Buchkritik

Einfach mal die Schnauze halten – Eure patzige Kritik am neuen FC St. Pauli Shampoo nervt nicht nur …

… sie ist meiner Ansicht nach auch sexistisch und homophob. Hintergrund: seit Kurzem bietet der FC St. Pauli eine unisex Pflegeserie unter dem Motto “Haltung pflegen” an.Gemeinsam mit BUDNI verkauft der Verein nach dem AntiFa Duschgel neue Unisex-Pflegeprodukte, bestehend aus Duschgel, Seife und Deo: „Lieb doch wen du willst“ setzt auf unsere vereinsübergreifende CSD-Präsenz auf… Weiterlesen »Einfach mal die Schnauze halten – Eure patzige Kritik am neuen FC St. Pauli Shampoo nervt nicht nur …

Macht kaputt, was euch glücklich machte

Podcast: die schöpferische Zerstörung des FC St. Pauli Was passierte, wenn man das taktische Handeln des FC St. Pauli, den Trainer samt Sportchef zu feuern, den Geschäftsführer zu verlieren, so wie alle sportliche Hoffnung, den Ansprüchen des modernen Profifußballs gerecht zu werden, nicht als stümperhaftes Agieren deutet, sondern als strategischen kreativen Prozess: den Prozess der… Weiterlesen »Macht kaputt, was euch glücklich machte

Warum die Entlassung von Trainer und Sportchef ein fatales Signal ist. #fcsp

Padauz: Der FC St. Pauli entlässt Trainer und Sportchef Die vermeintlichen Gesetze des Profifußballs haben zugeschlagen: der FC St. Pauli hat “die Reißleine” gezogen, “auf den Negativtrend” reagiert und “stellt die Weichen für die Zukunft”. Vor allem will man sicher im Rennen um einen potenziellen Aufstieg “frische Impulse” setzen. BINGO! “Entlässt die Mannschaft jetzt die… Weiterlesen »Warum die Entlassung von Trainer und Sportchef ein fatales Signal ist. #fcsp

St. Pauli nach Kiel: der Ruf nach dem Machen wird lauter

… und dröhnt in meinen Ohren. Was gegen die faulen Spieler machen. Gegen die niveaulosen Fans, die Jeremy Dudziak beschmähten. Und gegen den Trainer. Machen, machen, machen. Hauptsache machen. Irgendwas, damit dieses entzündete Ziehen im Brustraum aufhört. Ich war am Freitag ganz woanders. In Eimsbüttel, dort, wo Mordor nicht weit ist, liegt ein Tonstudion in… Weiterlesen »St. Pauli nach Kiel: der Ruf nach dem Machen wird lauter

Überall Geister …

Der Geist der verhinderten Tabellenführung Die Dinge mit denen wir uns beschäftigen, prägen unsere Wahrnehmung der Welt. Dabei frage ich mich regelmäßig, was sich denn außer dem Sohn von Nico Hoogma so geisterhaftiges in unsere Gegenwart drängt, dass so ein Spiel wie gegen Darmstadt entsteht. Hauntologie auf Sankt Pauli Wer jetzt denkt, der Blogger wird… Weiterlesen »Überall Geister …

Rassistische Werbung: Astra provoziert St. Pauli

Es passiert immer wieder, dass wir St. Paulianer schmerzhaft an den Abgrund erinnert werden, der Wunsch von Wirklichkeit trennt. Gerade letztens musste sich das Millerntor gewahr werden, dass es kein Safe Place ist, dass sexistische Übergriffe jederzeit auch bei uns stattfinden können. Da hilft keine wohlmeinende Stadionordnung. Schon gar nicht, wenn sie offenbar nicht auch für… Weiterlesen »Rassistische Werbung: Astra provoziert St. Pauli

Der FC St. Pauli macht Werbung für Sky und erntet Widerspruch #Shitstorm

“Kann ich nur jedem von abraten. Mein Sohn hat bis zum Ende des Vertrages auf das Trikot warten müssen”,… schreibt zum Beispiel Marcel S. und killt gleich den Aufmacher, der St. Paulianer in das Abo ziehen soll. Der FC St. Pauli postet auf seiner Facebookseite einen Beitrag, der verdächtig nach Werbung aussieht. Vermutlich wegen einer… Weiterlesen »Der FC St. Pauli macht Werbung für Sky und erntet Widerspruch #Shitstorm

Blick in die Glaskugel: Wie läuft die Saison 2018/19 beim FC St. Pauli?

Jedes Jahr versuche ich mich vor dem ersten Spiel einer Saison im Wahrsagen und Vorhersehen. manchmal gelingt es mir ganz gut, manchmal liege ich vollkommen daneben. Aber Traditionen soll man pflegen und deswegen wage ich auch vor dem ersten Spiel der neuen Saison einen Blick in die fußballerische Glaskugel. Die Zweiligasaison 2018/19 wird zur Reifeprüfung… Weiterlesen »Blick in die Glaskugel: Wie läuft die Saison 2018/19 beim FC St. Pauli?

Fans drücken die Daumen: die Weltkarte der FC St. Pauli Supporter

Was haben Twistringen im Landkreis Diepholz, Polling in Österreich und Magherafelt in Nordirland gemeinsam? Hier überall gibt es St. Pauli Fans, die ihrem Klub ganz fest die Daumen drücken, mit ihrem Support den Spielern des FC St. Pauli Mut machen wollen für die beiden entscheidenden Heimspiele am Millerntor (kommenden Sonnabend um 13:00 gegen Greuther Fürth und… Weiterlesen »Fans drücken die Daumen: die Weltkarte der FC St. Pauli Supporter

Liebe Freunde auf Facebook

… liebe Leserinnen, Supporter und Mit-St. Paulianer, ob aktiv oder passiv.

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache …

Moin liebe Freunde, liebe Bekannte vom Millerntor, von Auswärtsfahrten, bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken, wir kennen uns aus privaten oder Vereinszusammenhängen, analog oder rein digital. Wir mögen uns oder finden uns gegenseitig zumindest so interessant, dass wir gegenseitig unsere Anfragen akzeptierten, uns lesen und kommentieren. Das bedeutet nicht, dass wir immer einer Meinung sein müssen, um uns auch in Zukunft respektieren und mögen zu können!Weiterlesen »Liebe Freunde auf Facebook

Hört auf zu meckern!

Der FC St. Pauli steckt nach dem Unentschieden gegen Sandhausen mitten im Abstiegskampf und irgendwie nimmt das keiner so richtig wahr. Gestern rief mich W. an und kofferte los. Da habe im Verein wohl keiner den Schuss gehört, wo denn Oke sei; bei Aue stehe in diesen Tagen der Präsident in der Kabine und drohe… Weiterlesen »Hört auf zu meckern!

Nach dem Kommentar ist vor dem Podcast: Rollo Fuhrmann über seinen Mopo-Rant, seine alte Liebe FC St. Pauli und das Leben an sich …

Am alten Konferenztisch von Dieter Mast (Jägermeister) unterhalten sich Rollo Fuhrmann (St. Paulianer seit dem vorletzten Derbysieg und “Kult”-Moderator) mit der Crew des St. Pauli Podcasts “19:10”. Ein launiges Gespräch über den Kiezclub, den internationalen Fußball und das große Ganze (Trump, Soziales und die Welt von morgen) – Supervulkane kommen auch vor!

“Von Supervulkanen und Kiezgrößen” 19:10 St. Pauli Podcast mit Rollo Fuhrmann

Weiterlesen »Nach dem Kommentar ist vor dem Podcast: Rollo Fuhrmann über seinen Mopo-Rant, seine alte Liebe FC St. Pauli und das Leben an sich …

Was St. Pauli Fans niemals sagen würden …


Ich stolpere gerade auf Facebook über einen Aufruf der Redaktion “Wumms” für ihr Format “Was HmmHmmHmm-Fans niemals sagen würden”. Aus den Dingen, die diese Fans dann niemals sagen würden, machen sie dann einen Clip, in dem zwei Fans des Klubs genau das sagen, was sie niemals sagen würden. Oder so ähnlich.
Im Falle von St. Pauli ist das eine gute Übung, denn es gibt da zwei Kategorien:
Dinge, die St. Pauli Fans niemals sagen würden; Dinge, die St. Pauli Fans niemals sagen sollten, es aber dennoch tun.Weiterlesen »Was St. Pauli Fans niemals sagen würden …

Scheissen für St. Pauli: Ausscheidungskampf mit viel Ballaststoffen

“Griff ins Klo” – Foto: https://visualhunt.com/p/gabor-monori/

„Wir haben einen Ausscheidungskampf ausgerufen“, Olaf Janßen nach der 0:5 Klatsche in Bielefeld

Ich war heute mit Markus auf dem Ottenser Markt Mittagessen. Selbstverständlich kamen wir auch auf das Spiel am Freitag zu sprechen und unsere Ratlosigkeit, was wir denn von der Orientierungslosigkeit unserer Mannschaft halten sollen. Dabei besprachen wir auch oben stehendes Zitat: “Was soll denn das heißen “Ausscheidungskampf?”, fragte mich Markus. Mir fiel nichts Gescheites dazu ein, also antwortete ich: “Scheissen für St. Pauli” – und da gings los.Weiterlesen »Scheissen für St. Pauli: Ausscheidungskampf mit viel Ballaststoffen