Werte wagen, Wagenburg

FCSR, USP, AFM, Fanladen, hab ich was vergessen? Da kann man ganz schnell durcheinander kommen, denke ich, wenn ich die Artikel im Abendblatt, der Welt oder der Mopo lese – obwohl letztere noch am besten Bescheid weiß. Ist aber auch schwer, die vielen Inis, Institutionen und Abteilungen auseinander zu halten. Fest steht: große Teile der… Werte wagen, Wagenburg weiterlesen

Nach dem Derby. St. Pauli diskutiert: Was nu?

Die Tage nach dem Stadtderby gegen den HSV waren nicht einfach. Bei vielen, auch bei vielen, die ich lange kenne, kochten die Emotionen hoch – zum einen über das desaströse Spiel der Boys in Brown, zum anderen über die Vorkommnisse auf der Südtribüne. Da ging ein Teil von St. Pauli kaputt Oke Göttlich, unser Präsident,… Nach dem Derby. St. Pauli diskutiert: Was nu? weiterlesen

Zum Derby: "Es gibt kein Bier auf Hawaii St. Pauli"

Schlechte Nachrichten für alle, die gerne Bier im Stadion trinken, beim Derby gegen den HSV gilt am Millerntor Alkoholverbot! Beinahe hätte ich den Hinweis überlesen. Am Ende der Nachricht, dass Gästefarben in den Heimbereichen verboten sind, findet sich folgender Absatz: Darüber hinaus wird der Verzehr alkoholischer Getränke in den öffentlichen Bereichen nicht gestattet sein. FCSP.com… Zum Derby: "Es gibt kein Bier auf Hawaii St. Pauli" weiterlesen

Heckmeck um alternative Routen für den Schlagermove

Das Bezirksamt Mitte versucht es richtig zu machen und den Prozess um die Diskussion, ob und wie der Schlagermove, Hamburgs umstrittendste Großveranstaltung, stattfinden soll, einigermaßen transparent zu machen. Dazu lud das Amt zu einer öffentlichen Anhörung, die so ausging, wie zu befürchten war: An die Menschen auf St. Pauli denkt am Ende niemand Gestern gab… Heckmeck um alternative Routen für den Schlagermove weiterlesen

Dresdner Tümpeldreck

Im Englischen gibt es ein Wort für das, was sich menschlich ganz unten befindet, ein Wort für Personen, die so hässlich sind, entstellt von ihrem Hass und ihrer Dummheit, dass man beinahe keine Worte finden kann: Pond Scum – meint den Dreck und den Modder, der sich in am Boden von Tümpeln findet. Ich möchte… Dresdner Tümpeldreck weiterlesen

Zum Hamburger Derby: Public Viewing am Millerntor genehmigt!

Hurrah: Es gibt ein Public Viewing am Millerntor Nachdem die Polizei Hamburg „dringend empfohlen“ hatte, das Millerntor für ein Public Viewing zu öffnen, hat sich nun auch Rechteinhaber Sky dazu durchgerungen, die erforderliche Erlaubnis zu erteilen, das Spiel HSV gegen den FC St. Pauli am 30.09.2018 öffentlich im Stadion zu zeigen. Geöffnet werden: Südtribüne Gegengerade… Zum Hamburger Derby: Public Viewing am Millerntor genehmigt! weiterlesen

G20 – Polizei muss eingestehen: "Keine Beweise für einen Hinterhalt"

Peu-à-peu kommt zutage, was viele Bewohner_innen Hamburgs und St. Paulis schon lange ahnten und wussten: Es gibt keine Beweise der Polizei, dass es auf dem Schulterblatt einen Hinterhalt gegeben hat. Das musste die Polizei Hamburg nach einer Anfrage der Partei DIE LINKE un einräumen. G20: Hinterhalt nur Schutzbehauptung? „Das ganze Lügenhaus fällt langsam zusammen.“ twittert… G20 – Polizei muss eingestehen: "Keine Beweise für einen Hinterhalt" weiterlesen

Die Grenzen der Freiheit – No passaran #1Oct

#1Oct – Spaniens Guardia Civil prügelt Wählerinnen in Katalonien nieder Für einen Westdeutschen ist das spezielle Verhältnis der einzelnen iberischen Volksgruppen zueinander schwer nachzuvollziehen. Einigermaßen klar scheint mir aber, dass die Katalanen aus einer Jahrhunderte langen Erfahrung sich von Spanien lösen wollen. Francos Faschismus strahlt weit in unsere Zeit hinein; ausgerechnet die belastete Guardia Civil,… Die Grenzen der Freiheit – No passaran #1Oct weiterlesen

Bundestagswahl 2021 – so wählte St. Pauli

Die Bundestagswahl 2021 ist jetzt schon historisch zu nennen. Die Faschisten der AfD sind mit über zehn Prozent wieder den neuen Bundestag eingezogen. In Hamburg allgemein und auf St. Pauli im Besonderen schneidet die AfD schlecht ab – auch die SPD von Olaf Scholz kann in HH nicht so stark reuessieren, ist wohl auch immer… Bundestagswahl 2021 – so wählte St. Pauli weiterlesen

Vermummte Stolperstörche und ein Auswärtssieg

Ganz Deutschland liebt den FC St. Pauli*. Nur die kleinen Hafenstädte an der Ostsee nicht. Diesmal war wieder Holstein Kiel dran und tatsächlich fühlte man sich vom Ambiente des Holsteinstadions und den Rufen der Holstein-Fans zehn Jahre zurück versetzt. „Scheiss St. Pauli“ Das Spiel begann mit einer Verspätung von zehn Minuten, weil es einem Dutzend… Vermummte Stolperstörche und ein Auswärtssieg weiterlesen

Ist Andy Grote als Mitglied des FC St. Pauli noch haltbar?

Andy Grote (SPD), Hamburger Innensenator und Mitglied des FC St. Pauli polarisiert. Neulich machte ein Foto die Runde, das ein Banner auf dem Südkurvenvorplatz zeigt, darauf stand: „Sofortiger Vereinsausschluss von Andy Grote“

St. Pauli, die Arme weit #NoG20

Yes, we camp: Der FC St. Pauli richtet 200 Schlafplätze ein. Ich liebe diesen Verein! Im Zuge der Auseinandersetzungen zwischen Innensenator Andy Grote und seiner Polizei Hamburg mit den Protestlern und Aktivistinnen von #NoG20 um die Einrichtung von Schlafplätzen, die Anfang der Woche an der Räumung des Camps in Entenwerder eskalierten, setzt der FC St.… St. Pauli, die Arme weit #NoG20 weiterlesen

Hamburg 2017: Wie einst im Gezi Park #G20HAM #NoG20

Olaf Scholz möchte sicher nicht, dass sein politisches Wirken mit dem von Despoten, wie Erdogan bspw., verglichen wird. Er schmückt sich lieber mit der liberalen und weltoffenen Aura eines kanadischen Präsidenten und mahnt gegenüber den Türken. Selbst nimmt er aber die „Werte der Demokratie“ wohl nicht so ernst … „Gleichzeitig werden … rechtsstaatliche Prinzipien missachtet.… Hamburg 2017: Wie einst im Gezi Park #G20HAM #NoG20 weiterlesen

Wasserwerfer marsch! #G20

Die Taktik ist die altbekannt. Wie schon im Zuge der rechtswidrigen Gefahrengebiete vor ein paar Jahren, setzt die Polizei Hamburg auf unterschiedslose Repression. Urteile scheren sie nicht, wenn sie jeglichen Protest – noch weit vor dem eigentlichen Gipfel – mit ihrem Gewaltmonopol verhindert. Das ist ein so offensichtlicher Rechtsbruch, dass sich in der Stadt Kirchen,… Wasserwerfer marsch! #G20 weiterlesen

G20: Sitzblockaden gegen "The Beast", Andy Grote und das Grundgesetz

Es ist eine interessante Diskussion, die Innensenator Andy Grote (angeblich Fan des FC St. Pauli) diese Woche angestoßen hat. Aus „Sorge“ um die Sicherheit von Demonstrierenden hat er davor gewarnt, „sich Kolonnen von Staatskarossen in den Weg zu stellen. Dies bedeutete Lebensgefahr“. Offensichtlich, weil die tonnenschweren, gepanzerten Fahrzeuge in der aufgeheizten Terrorstimmung einfach weiterfahren oder… G20: Sitzblockaden gegen "The Beast", Andy Grote und das Grundgesetz weiterlesen

St. Pauli "Hools" – Eure Gewalt ist unser Problem

Seit letztem Sommer häufen sich die Auseinandersetzungen zwischen Gruppen, die den beiden großen Hamburger Vereinen nahe stehen. Schrecklicher Höhepunkt war der Angriff von HSV-Hools auf einen Bus unbeteiligter St. Paulianer_innen, bei denen eine Auswärtsfahrerin schwer verletzt wurde. Das Problem ist inzwischen auf dem Boulevard angekommen. Dem Vernehmen nach, nehmen beide Vereine die Situation sehr ernst –… St. Pauli "Hools" – Eure Gewalt ist unser Problem weiterlesen

Ein paar Tipps zum Umgang mit der Polizei #G20 #Demo

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Wenn Du bei der Polizei aussagst, weißt Du nicht, was am Ende aus Deiner Aussage wird. Am sichersten ist es, vor Beamten der Sicherheitsorgane gar keine Aussage zu machen – auch wenn Dir die Aufregung in der Schläfe brennt vor lauter Ohnmacht. Tl;dr: Keine Aussage bei der Polizei Die… Ein paar Tipps zum Umgang mit der Polizei #G20 #Demo weiterlesen

"Hier im Frankenland" … vom wunderschönen Auswärtssieg in Nürnberg

Am Freitag ging es in Richtung Süden, zum 1. FC Nürnberg. Dank Markus, den wir nach der Fahrt in „Mister Almanach“ umbenannten, wussten wir, dass der „Glubb“ seine beste Zeit in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts hatte (5x Deutscher Meister) und dass der FC St. Pauli seit dem legendären 2:1 beim Schonaufsteiger 2001 nicht mehr… "Hier im Frankenland" … vom wunderschönen Auswärtssieg in Nürnberg weiterlesen

Die Ballade von Rainer Wendt

Rainer Wendt mag auf St. Pauli keiner. Zu populistisch, zu rechts, zu Fußball-feindlich. Nun steht Rainer Wendt aber selbst im Fokus und nicht nur seine Aussagen, sondern seine offensichtliche Doppelmoral. Jan Böhmermann hat nach Erdogan Gedicht, nun eine Ballade für den Polizeilobbyisten geschrieben: Video und Lyrics – zum Mitsingen …

Sicherheitszone Hamburger Karoviertel #OSZEHAM16

Die Polizei probt den G20-Ernstfall in Hamburg. Einen Tag vor dem OSZE Außenministertreffen in den Hamburger Messehallen ziehen über 13.000 Polizisten mit schwerem Gerät und Anti-Terror-Montur in der Schanze und in Altona auf. Die Polizei hat eine Sicherheitszone eingerichtet Angeblich soll es nur an den Zugängen zu dieser Zone „Durchlasskontrollen“ geben. Die Erfahrungen mit den… Sicherheitszone Hamburger Karoviertel #OSZEHAM16 weiterlesen

"Lieber Frank-Walter Steinmeier" #OSZEHAM16

Nachdem Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Vorfeld der am 8.12. beginnenden OSZE-Konsultationen die Hamburger Bürger_innen in einer handgeschriebenen Anzeige um Verständnis gebeten hatte, dass ihr Wohnraum durch massenhaft aufgezogene Polizei in Kampfmontur und Panzerung kaum noch betretbar ist, folgt nun die – ebenfalls handschriftliche – Antwort der „Interventionistischen Linken“. Lieber Frank-Walter Steinmeier #OSZEHH16 In wenigen Tagen… "Lieber Frank-Walter Steinmeier" #OSZEHAM16 weiterlesen

Corny Littmann über Entscheidungen beim FC St. Pauli: 'Das ist keine Basisdemokratie'

Corny Littmann gibt der aktuellen Sonnabendausgabe des Hamburger Abendblatt ein ausführliches Interview, in dem er im Wesentlichen sich selbst lobt und zwei Themen kritisch beleuchtet: das Museum statt Polizeiwache und den Entscheidungsprozess im Verein. Littmann fordert, dass statt 500-1000 Mitglieder vor Ort bei der jährlichen JHV im CCH, alle 20.0000 Mitglieder abstimmen können sollten, ‚bei… Corny Littmann über Entscheidungen beim FC St. Pauli: 'Das ist keine Basisdemokratie' weiterlesen

Polizei Hamburg: die Schnüffelei in der Roten Flora geht weiter?

Weitere verdeckte Ermittlerin in Hamburg enttarnt, meldet das Blog Linksunten. „Die LKA-Beamtin Astrid Oppermann ist mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit die Nachfolgerin von Iris Plate. Dafür sprechen sowohl der Zeitpunkt, als auch die lange Verweildauer und der Einsatzort der jeweiligen beiden Beamtinnen. Bereits hier wird deutlich, dass die Rote Flora nach wie vor im Fokus der staatlichen… Polizei Hamburg: die Schnüffelei in der Roten Flora geht weiter? weiterlesen