Zum Inhalt springen

Sami Allagui

Sami, der Unvollendete

Die Stpauliwerdung des Sami Allagui vollzog sich früh und vermutlich spontan, an einem Wochentag an der Kieler Förde. Sami Allagui, frisch zum Austrudeln seiner Karriere ans Millerntor gewechselt, entriss einem Kieler Pickelgesicht eine zuvor geklaute Blockfahne und brachte sie unter Johlen und Applaus zu uns zurück. Was für ein Auftakt, der die Hoffnung auf ein… Weiterlesen »Sami, der Unvollendete

Blick in die Glaskugel: Wie läuft die Saison 2018/19 beim FC St. Pauli?

Jedes Jahr versuche ich mich vor dem ersten Spiel einer Saison im Wahrsagen und Vorhersehen. manchmal gelingt es mir ganz gut, manchmal liege ich vollkommen daneben. Aber Traditionen soll man pflegen und deswegen wage ich auch vor dem ersten Spiel der neuen Saison einen Blick in die fußballerische Glaskugel. Die Zweiligasaison 2018/19 wird zur Reifeprüfung… Weiterlesen »Blick in die Glaskugel: Wie läuft die Saison 2018/19 beim FC St. Pauli?

Mats Møller Dæhli heuert fest auf St. Pauli an und könnte zum Prototypen für neue Kiezkicker werden

Der FC St. Pauli verpflichtet das Mittelfeldtalent Mats Møller Dæhli fest für drei Jahre. Damit schafft Sportchef Stöver ein weiteres Highlight und bindet nicht nur einen wichtigen Baustein der Mannschaft langfristig an den Verein. Mit Mats hat der FC St. Pauli vielleicht einen Prototypen gefunden, der perfekt in das neue Anforderungsprofil des Kiezklubs passt. „Der FC… Weiterlesen »Mats Møller Dæhli heuert fest auf St. Pauli an und könnte zum Prototypen für neue Kiezkicker werden

Die Untrainierbaren


Das dritte Mal in Folge vier Jahren starrt der FC St. Pauli und sein Anhang in den Schlund der Dritten Liga. Das Abstiegsgespenst könnte sich langsam mal eine Loge buchen, dann hätten wir wenigstens was davon.
Aber wie konnte es (wieder!) soweit kommen?
An den handelnden Sportleitern liegt es wohl kaum, die sind nämlich in den letzten drei Jahren alle mindestens einmal ausgetauscht worden.
Vielleicht ist ja so einfach, und es liegt an der Mannschaft?Weiterlesen »Die Untrainierbaren

Krass: Die ganze Liga im Abstiegskampf – und der FCSP mittendrin statt nur dabei

Markus Kauczinski hatte das emotional schnell erfasst: das fahrlässige Gegentor in der Pfalz katapultiert den FC St. Pauli direkt zurück in den Abstiegskampf. Mit 36 Punkten beträgt der Abstand auf den Relegationsplatz nur noch drei Punkte, nachdem am Montag Erzgebirge Aue gegen Fürth gewinnen konnte.   Größter Malus im Abstiegskampf: St. Paulis Torverhältnis Das elend… Weiterlesen »Krass: Die ganze Liga im Abstiegskampf – und der FCSP mittendrin statt nur dabei

Sorry Sami!

Wenn Blogger ihre Emotionen auf der Zunge tragen, dann entsteht manchmal das, was man im Internet-Deutsch einen „Rant“ nennt. Eine kurzgeschlossene Entladung in den sozialen Medien, die nicht selten unfundiert, spontan und wenig fair ist. So wie mein Tweet von Samstag Nachmittag, in dem ich darum bat, Sami Allagui in eine Zaunfahne einzuwickeln und fortan… Weiterlesen »Sorry Sami!

Vermummte Stolperstörche und ein Auswärtssieg

Ganz Deutschland liebt den FC St. Pauli*. Nur die kleinen Hafenstädte an der Ostsee nicht. Diesmal war wieder Holstein Kiel dran und tatsächlich fühlte man sich vom Ambiente des Holsteinstadions und den Rufen der Holstein-Fans zehn Jahre zurück versetzt.

„Scheiss St. Pauli“

Das Spiel begann mit einer Verspätung von zehn Minuten, weil es einem Dutzend Vermummter einfiel, aus dem Holstein-Block zu springen, über das Spielfeld zu rennen und am Zaun des Gästeblocks zwei dort hängende Banner zu klauen. Dabei warf ein besonders übermotivierter seine Seenotfackel in die Richtung unseres Blocks, verfehlte diesen aber deutlich.

Kieler Ultrás stürmen den Platz und klauen Banner, was dann passierte wird Dich erstaunen …

Weiterlesen »Vermummte Stolperstörche und ein Auswärtssieg

Saisonausblick 2017/18: "Scheisse, wir sind Aufstiegsaspirant"

Photo credit: *m22 via VisualHunt / CC BY-NC-SA


„Read my lips“, sagt mir I. am Telefon, „wir steigen dieses Jahr auf“. Puh, denke ich, da war sie wieder, diese Euphorie, die sich am Anfang einer Saison immer einstellt. Genährt durch die beste Rückrunde aller Zeiten und den Umstand, dass der Kader eben dieser Rückrunde zusammen geblieben und fit ist.
Na gut. Aber so einfach wird es nicht.
Wie jedes Jahr, bittet der Übersteiger zum Tanz um die Glaskugel und auch ich werde dieses Jahr wieder von meinem Bloggersessel aus teilnehmen (letztes Mal lag ich ja sowas von richtig ;).
Ich prophezeie, dass dieser Ligadurchlauf noch ausgeglichener wird, als die letzten Jahre schon. Ich sehe dieses Jahr keine zwei Durchmarschierer, keine klaren Abstiegskandidaten. Das bedeutet, dass sich noch wenige Wochen vor Ende der Saison viele Mannschaften Chancen nach oben und Horrorszenarien nach unten ausrechnen können. Der FCSP wird lange oben – vielleicht sogar ganz oben mitspielen. Allerdings, so lese ich es in der Kugel, werden sie kurz vor Ultimo Bammel bekommen. Galoppierende Angst vor der eigenen Courage; „Aufstiegsangst“ habe ich das einmal genannt.

Die Saison 2017/18 des FC St. Pauli in der Glaskugel

  1. Auf welchem Tabellenplatz beendet der FC St.Pauli in dieser Saison?
  2. Wer schießt die meisten Tore für uns in der Liga?
  3. Wie viele Spiele gewinnen wir im DFB-Pokal?
  4. Braunschweig, Bielefeld, Kiel – sechs Spiele – wie viele Punkte für uns?
  5. Wie viele Heimsiege holen wir in der Liga?
  6. Wie viele Tore schießen Sami Allagui und Aziz Bouhaddouz insgesamt in der Liga?
  7. Welchen Platz belegen die 1.Frauen in der Regionalliga Nord?

Weiterlesen »Saisonausblick 2017/18: "Scheisse, wir sind Aufstiegsaspirant"

Transfers 2017 … und los geht die wilde Fahrt …

+++ Mats Mœller-Dæhli bleibt bis 2018 +++ Cenk Sahin: Vertrag bis 2021 +++ Sami Allagui wechselt ans Millerntor +++

„Wer will noch ne Runde?“, rufen die männlichen Mitreisenden auf dem SommerDOM immer wieder, wenn es noch einmal zur letzten Runde geht. Noch schneller, noch höher, noch krasser. Im Moment fühlt sich das beim FC St. Pauli auch so an. Alle anschnallen bitte, los geht die wilde Fahrt – Nöööööööööööt!
Drei wahnsinnig aufregende Verträge hat der FC St. Pauli bereits wenige Tage nach Ende der Saison 2016/17 bekannt gegeben. Da gibt einer Vollgas:

„Jetzt greifen wir an“, Oke Göttlich

Weiterlesen »Transfers 2017 … und los geht die wilde Fahrt …